Stellen Sie sicher, dass Windows 7-Gadgets (Seitenleiste) mit deaktivierter Benutzerkontensteuerung funktionieren - Winhelponline

Make Windows 7 Gadgets Work With Uac Disabled Winhelponline

Wenn die Benutzerkontensteuerung (User Account Control, UAC) in Windows 7 deaktiviert ist, wird keines der Desktop-Gadgets ausgeführt. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken und auf Gadgets klicken, wird die Desktop-Gadget-Galerie nicht gestartet. Dies könnte ein bewusster Schritt von Microsoft sein, um die Sicherheit zu verbessern, indem verhindert wird, dass Gadgets unter Administratorrechten ausgeführt werden. Durch Ändern eines Registrierungswerts können Sie die Gadgets auch dann funktionsfähig machen, wenn die Benutzerkontensteuerung deaktiviert ist.



Führen Sie Windows 7-Desktop-Gadgets mit deaktivierter Benutzerkontensteuerung aus

Hinweis: Ich habe die möglichen Auswirkungen dieser Optimierung auf die Sicherheit nicht untersucht. Sie benutzen es auf eigenes Risiko!



1. Klicken Sie auf Start, geben Sie Regedit.exe ein und drücken Sie die EINGABETASTE

2. Navigieren Sie zum folgenden Zweig:



HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Sidebar Settings

3. Erstellen Sie einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen AllowElevatedProcess

4. Doppelklicken Sie AllowElevatedProcess und setzen Sie seine Wertdaten auf 1

5. Beenden Sie den Registrierungseditor.

Registry Fix

Herunterladen w7-gadgets-elevate.zip und auf dem Desktop speichern. Entpacken Sie die beiliegende Datei w7-gadgets-liftate.reg und führen Sie sie aus. Führen Sie undo.reg aus, um die Änderungen rückgängig zu machen.


Eine kleine Anfrage: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn bitte mit.

Ein 'winziger' Anteil von Ihnen würde ernsthaft zum Wachstum dieses Blogs beitragen. Einige großartige Vorschläge:
  • Pin es!
  • Teile es mit deinem Lieblingsblog + Facebook, Reddit
  • Tweete es!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, mein Leser. Es dauert nicht länger als 10 Sekunden. Die Share-Schaltflächen befinden sich direkt unten. :) :)