Wie man Dorfbewohner in Minecraft züchtet

Wie Man Dorfbewohner In Minecraft Zuchtet

Während Sie die schöne Welt von Minecraft erkunden, werden Sie auf mehrere Mobs stoßen, die gezüchtet werden können, um ihre Menge für eine bessere Nutzung zu erhöhen. Zu diesen Mobs gehören die Dorfbewohner, die so nützlich sind, dass sie ihrem Beruf entsprechend beeindruckende Handelsangebote anbieten, denen Sie nicht widerstehen können. Manchmal, während Sie an einen anderen Ort wandern, sind Sie vielleicht auf ein Dorf mit nur wenigen Dorfbewohnern gestoßen, und um ihre Zahl zu erhöhen, müssen wir sie züchten.

Der heutige Leitfaden handelt von Dorfbewohnern, und wir werden lernen

  1. Alles über Dorfbewohner
  2. Wie man sie züchtet
  3. Ihre Berufe

Dorfbewohner Minecraft

Die gigantische Welt von Minecraft ist es wert, erkundet zu werden; Dabei können wir Dörfer mit wunderschön gestalteten Häusern, Gärten und Bauernhöfen sehen. Diese Dörfer haben ein paar Leute, die Dorfbewohner genannt werden, und haben verschiedene Berufe wie Bauern, Schmiede, wandernde Händler usw.







Sie sind friedlich und werden vor dir davonlaufen, wenn sie angegriffen werden, also mach dir dort keine Sorgen um deine Sicherheit.





Dorfbewohner züchten Minecraft

Dorfbewohner benötigen eine einzigartige Umgebung wie kein anderer züchtebarer Mob in Minecraft, und Sie müssen diese Schritte befolgen, um sie zu züchten.





Schritt 1: Betten machen
Sie benötigen mindestens drei Betten, zwei für die Eltern und eines für das Kind; Ohne sie können Sie den Prozess nicht starten.

Betten können gemacht werden, indem Sie unseren folgen führen , und Sie können nach Belieben Dekorationen hinzufügen.



Schritt 2: Dorfbewohner fangen
Baue eine Struktur um zwei Dorfbewohner herum, also schließe die Lücke weiter, bis du sie nahe genug hast, aber benutze keine Türen, da sie dadurch entkommen werden.

Schritt 3: Füttere die Dorfbewohner
Wie jeder andere Mob von Minecraft brauchen auch die Dorfbewohner Nahrung, um sich fortzupflanzen, und ihre Lieblingsspeisen sind wie folgt

  1. Möhren
  2. Kartoffeln
  3. Rote Beete
  4. Brot

Sobald Sie eines der oben genannten Lebensmittel haben, werfen Sie es in die Nähe der Dorfbewohner, indem Sie das „Q“ drücken, während Sie die Gegenstände halten, und sie gehen in ihr Inventar, sobald sie darauf laufen.

Schritt 4: Warten Sie, bis die Herzen erscheinen
Nach genau einer Minute erscheinen Herzen in der Nähe der Dorfbewohner und schließlich sehen Sie einen kleinen Dorfbewohner.

Minecraft-Dorfbewohner-Jobs

Die Dorfbewohner in Minecraft können verschiedene Berufe haben, und hier ist eine Liste von ihnen mit ihren Berufen:

1: Armorer verkauft Rüstungen und Eisen

2: Metzger, um gebratenes Fleisch gegen rohes Fleisch einzutauschen.

3: Kartograf verkauft Karten, Flaggen oder Rahmen:

4: Kleriker tauscht verdorbenes Fleisch gegen Smaragde und Zaubertränke:

5: Bauer tauscht Wassermelone, Äpfel und andere Fertiggerichte gegen Weizen, Karotten, Rote Bete oder Kürbisse.

6: Fischer tauscht rohen Fisch gegen frittierten Fisch:

7: Fletcher tauscht Feuerstein, Pfeile, Armbrust und Bogen gegen Kies, Fäden oder Stöcke

8: Leatherworker handelt mit verschiedenen Kleidungsstücken

9: Bibliothekare bieten verschiedene wertvolle Berufe wie Zauberbücher, Papier und vieles mehr an.

10: Mason verkauft Bausteine ​​und einige der angebotenen Trades sind erstaunlich

11: Shepherd verkauft Dekorationsartikel wie Teppiche, Betten, farbige Fahnen und Gemälde für Wolle und Farbstoffe.

12: Werkzeugschmied bietet an, Spitzhacken, Äxte und Schaufeln zu tauschen

13: Waffenschmied handelt mit verzauberten und unverzauberten Waffen.

Der Beruf des wertvollsten Dorfbewohners in Minecraft

Aus unserer Erfahrung schließen wir, dass Waffenschmied der wertvollste Dorfbewohner ist, da er Waffen verkauft, mit denen Sie Wunder vollbringen können.

Fazit

Dorfbewohner sind einer der wesentlichen Mobs in Minecraft, wie man an ihrer großen Vielfalt an Berufen sieht. Trotzdem gibt es manchmal nicht genug Dorfbewohner, um die gewünschten Profis zu bekommen. Um dies zu überwinden, haben wir diesen Leitfaden zur Zucht erstellt, in dem alles über sie im Detail erklärt wird.