Minecraft-Dorfbewohner-Block

Minecraft Villager Block

Es gibt so viele Funktionen von Minecraft, die es bei allen beliebt machen. Minecraft ist ein Sandbox-Spiel mit so viel zu entdecken und zu erschaffen. Es beschäftigt seine Spieler mit verschiedenen Aktivitäten, grenzenlosen Zielen und Herausforderungen. Der Fokus dieses Beitrags liegt darauf, ein weiteres wichtiges Merkmal von Minecraft zu diskutieren, nämlich den Jobblock des Dorfbewohners.

Bevor wir darüber sprechen Dorfbewohner , reden wir über Dörfer. Dörfer werden zufällig überall in deiner Welt gespawnt, egal ob es sich um Ebenen, Wüsten oder verschneite Länder handelt. Das Aussehen der Dorfbewohner repräsentiert das Biom, in dem sie laichen. Dorfbewohner sind harmlose Menschen. Im Minecraft-Jargon sind sie passive Mobs und greifen Sie nicht einmal an, wenn Sie provozieren. Die Hauptaufgabe der Dorfbewohner besteht darin, in ihren Berufen zu arbeiten, sich zu reproduzieren und zu interagieren.



Die Währung sind Smaragde, mit denen im Dorf gehandelt werden kann. Nun, Sie können nicht mit jedem Dorfbewohner Handel treiben; Sie können nur mit erwerbstätigen Dorfbewohnern handeln. Sie werden viele arbeitslose Dorfbewohner finden, deren Aussehen unterscheiden kann. Arbeitslose Dorfbewohner suchen aktiv nach einer Baustellensperre, die kostenlos ist und nicht von einem anderen Dorfbewohner beansprucht wird.



Sie können auch Dorfbewohnern den Job geben; Alles, was Sie brauchen, ist ein Bett, ein Dorfbewohner und ein Jobblock, um Gegenstände herzustellen. Der Handel mit Dorfbewohnern bietet Ihnen und den Dorfbewohnern Erfahrung, die sie schließlich aufleveln wird. Lassen Sie uns alle Jobs des Dorfbewohners in Minecraft besprechen:



Wie viele Dorfbewohner Jobs in Minecraft:

In Minecraft gibt es 13 Jobs, die jedem arbeitslosen Dorfbewohner zugewiesen werden können. Ein arbeitsloser Dorfbewohner sucht Arbeit in einem Umkreis von 48 Blöcken, und wenn der Dorfbewohner den Jobblock bekommt, emittiert er grüne Partikel. Sehen wir uns die Liste aller Jobblöcke an:

1 Schleifstein :

Dieser Baustellenblock ist für den Beruf des Waffenschmieds. Schleifsteine ​​werden verwendet, um Gegenstände und Werkzeuge zu reparieren. Sie können Schleifstein mit 2 Stöcken, 1 Steinplatte und zwei Holzbrettern in einem 3 × 3-Bastelgitter herstellen. Der Waffenschmied verkauft Schwerter, Äxte, Eisen und sogar Diamanten.



2 Schmiedetisch :

Für Werkzeugmacher gibt es einen Schmiedetisch. Werkzeugmacher bieten Werkzeuge unterschiedlicher Qualität an. Diese Blöcke können auf natürliche Weise im Werkzeugmacherhaus erzeugt werden. Es kann aber auch aus 2 Eisenbarren, 4 Holzbrettern hergestellt werden.

3 Webstuhl :

Webstühle sind auch einer dieser Blöcke, die in Shepherds Haus auf natürliche Weise erzeugt werden können. Shepherd bietet verschiedene Farben von Wolle und Malerei an. Um einen Webstuhl herzustellen, verwenden Sie 2 Schnüre, 2 Holzplanken und legen Sie sie in ein 3 × 3-Gitter, wie in der Abbildung unten gezeigt:

4 Steinmetz :

Steinmetzblock ist für den Beruf des Maurers. Stonecutter schneidet Steine ​​und Ziegel. Um einem Arbeitslosen einen Steinmetz zuzuweisen, musst du ihn mit 1 Eisenbarren und 3 Steinen herstellen. Schatten das Muster im Bild unten:

5 Rednerpult :

Rednerpult einer der wichtigsten Jobblöcke für den Bibliothekarberuf, der verzauberte Bücher anbietet. Rednerpult, das normalerweise in der Dorfbibliothek zu finden ist, kann aber aus 1 Bücherregal und 4 Holzplatten jeglicher Art in einem 3 × 3-Raster hergestellt werden.

6 Hochofen :

Dieser Jobblock ist für Waffenmeister und wird verwendet, um Mineralblöcke oder Erze zu verhütten. Um einen Hochofen herzustellen, benötigen Sie 4 Eisenbarren, 1 Ofen und 3 glatte Steine ​​in einem 3×3-Gitter. Die Schmelzzeit wird im Vergleich zu einem normalen Ofen verdoppelt

7 Raucher :

Der Räucherofen wird zum Schmelzen von Lebensmitteln und zum Anbieten von Smaragden und gekochtem Fleisch verwendet. Dieser Jobblock ist für den Metzger. Um einen Räucherofen herzustellen, benötigen Sie einen Ofen und vier Holzscheite oder geschälte Scheite, wie in der Abbildung unten dargestellt:

8 Brau Stand :

Braustände werden von Klerikern verwendet, die magische Gegenstände anbieten. Darüber hinaus bietet es Brautränke, Verweiltränke-Spritztränke. In Schiffen, Iglus und Kirchen entstehen natürlich Braustände. Brauständer kann mit Hilfe von 1 Feuerstab und 3 Pflastersteinen hergestellt werden.

9 Kartografietabelle :

Wie der Name schon sagt, ist dieser Jobblock für Kartographen gedacht und bietet Karten und Bannermuster. Es wird auch zum Verkleinern von Karten verwendet und ist natürlich im Haus des Kartographen zu finden. Um einen Kartographentisch herzustellen, benötigen Sie 2 Papier- und 4 Holzbretter in einem 3×3-Raster wie unten gezeigt:

10 Komposter :

Landwirte verwenden den Komposter, und er stellt Knochenmehl aus Pflanzen- und Nahrungsmaterial her. Komposter gibt es auch in Farmen, und um es in einem 3×3-Raster zu machen, benötigen Sie 7 Holzplatten.

elf Fass :

Der Jobblock Fass ist für Fischer gedacht, die Fisch anbieten und wird hauptsächlich zum Lagern von Gegenständen verwendet. Sie entstehen auf natürliche Weise in der Fischerhütte. Fässer können mit Wasser, Lava oder Kolben bewegt werden. Um ein Fass herzustellen, benötigen Sie sechs Holzbretter und zwei beliebige Holzplatten:

12 Kessel :

Der Jobblock Kessel ist für Lederarbeiter. Der Kessel kann mit einer Spitzhacke abgebaut und natürlich in Sümpfen erzeugt werden. Es wird verwendet, um Lederrüstungen und Hausrüstungen herzustellen. Sieben Eisenbarren werden benötigt, um einen Kessel herzustellen. Legen Sie sie in ein 3 × 3-Gitter, wie in der Abbildung unten gezeigt:

13 Befiederungstisch :

Der Befiederungstischblock ist für Blinker und bietet Bögen, Pfeile, Feuersteine. Um einen Befiederungstisch herzustellen, benötigen Sie zwei Feuersteine, zwei Feuersteine ​​und vier Holzbretter.

Was sind Schwachköpfe :

Schwachköpfe bieten nichts; sie sind die nutzlosesten Dorfbewohner. Sie können ihnen keinen Job zuweisen; sie sind die Dorfbewohner ohne jeden Zweck.

Handel :

Minecraft hat ein erstaunliches Angebots- und Nachfragekonzept, das bedeutet, wenn Sie einen bestimmten Artikel zu oft kaufen, werden die Bestände reduziert, was letztendlich den Preis erhöht. Wenn ein Artikel nicht gehandelt wird, sinkt der Preis dieses Artikels. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Popularität; Sie haben unterschiedliche Beliebtheitsstufen mit entsprechenden Ergebnissen. Wenn Sie einen Dorfbewohner verletzen, sinkt Ihre Popularität und der Preis der Gegenstände wird steigen. Positive Maßnahmen werden jedoch die Preise senken, z. B. Dorfbewohner vor v Illager oder den Zombie-Dorfbewohner zu heilen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Blöcke geben Dorfbewohnern Jobs?

Es gibt 13 verschiedene Blöcke, die deinen Dorfbewohnern Jobs geben. Bevor wir uns die Blöcke ansehen, denken Sie daran, dass der Block innerhalb von 48 Blöcken liegen muss, damit der Dorfbewohner einen Job annehmen kann.

Arbeitslose Dorfbewohner suchen innerhalb ihres 48-Block-Bereichs nach einem freien Jobblock. Wenn es keine freien Blöcke gibt, wandern sie weiter, bis ein Block frei wird.

  1. Schleifsteine ​​werden Waffenschmiede erschaffen.
  2. Schmiedetische schaffen Werkzeugmacher.
  3. Webstühle sind für Hirten.
  4. Steinmetze sind für Maurer.
  5. Rednerpulte produzieren Bibliothekare.
  6. Hochöfen sind für Waffenschmiede.
  7. Räucherblöcke sind für Metzger.
  8. Braustände werden von Klerikern verwendet.
  9. Kartografieblöcke werden von Kartographen verwendet.
  10. Komposter sind für Landwirte.
  11. Fässer sind für Angler.
  12. Kessel werden von Lederarbeitern verwendet.
  13. Befiederungstische sind für Befiederer.

Einige dieser Blöcke entstehen auf natürliche Weise an verschiedenen Stellen. Der Webstuhl zum Beispiel entsteht organisch in Hirtenhütten. In ähnlicher Weise werden Kessel in Sumpfbiomen organisch erzeugt.

Können Sie Jobblöcke für Dorfbewohner erstellen?

Ja, du kannst alle 13 Dorfbewohner-Jobblöcke herstellen. Einige Blöcke spawnen organisch an verschiedenen Orten, aber wenn Sie nicht auf zufällige Spawns warten möchten, können Sie die Blöcke erstellen.

Die meisten Jobblöcke bestehen aus Grundmaterialien wie Stein, Holz und Papier. Andere, wie der Braustand und das Rednerpult, erfordern fortschrittlichere Materialien.

Für den Braustand werden beispielsweise 3 Kopfsteinpflaster und eine Flammenstange benötigt. Natürlich ist das Kopfsteinpflaster leicht zu erreichen, aber die Flammenstange stellt eine Herausforderung dar.

Flammenruten werden fallen gelassen, wenn du eine Flamme tötest. Flammen spawnen jedoch nur in der unteren Region. Ihre andere Möglichkeit besteht darin, eine Flammenstange aus Flammenpulver und einem Minum-Stein herzustellen. Das Problem bei dieser Methode ist, dass es schwierig ist, minimale Steine ​​​​zu erstellen.

Während also alle Dorfbewohner-Jobblöcke hergestellt werden können, sind nicht alle einfach herzustellen.

Was macht einen Dorfbewohner zu einem Werkzeugschmied?

Um einen Werkzeugschmied-Dorfbewohner zu bekommen, benötigen Sie einen Schmiedetisch.

Schmiedetische bestehen aus vier Holzbrettern und zwei Eisenbarren. Die Holzbretter können aus jeder Holzart hergestellt werden.

Wenn ein Schmiedetisch in einem Dorf aufgestellt wird, besteht die Möglichkeit, dass jeder Dorfbewohner, der noch keinen Job hat, Werkzeugschmied wird.

Der Schmiedetisch hat nur eine Funktion, außer einem Dorfbewohner einen Job zu geben. Der Schmiedetisch kann Ihre Diamantausrüstung in Netheritausrüstung verwandeln.

Wenn Sie Ihre Ausrüstung mit einem Schmiedetisch aufrüsten, behält die Ausrüstung alle Verzauberungen und alle verlorenen Haltbarkeitspunkte.

Wie hindert man Dorfbewohner daran, Minecraft zu verlassen?

Dorfbewohner sind wankelmütige Kreaturen. Wenn die Bedingungen nicht perfekt sind, landen Sie in einem verlassenen Dorf.

Wenn es darum geht, Dörfer zu verlassen, geschieht dies in der Regel aufgrund von schlechtem Zugang oder geringer Nahrungsversorgung.

Allerdings können Dörfer verlassen werden, wenn die Dorfbewohner von Mobs getötet werden. Obwohl dies technisch gesehen kein Beispiel für das Verlassen von Dorfbewohnern ist, hat es den gleichen Effekt.

Um Ihre Dorfbewohner zu behalten, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass das Dorf gut beleuchtet und geschützt ist.

Ein gut beleuchtetes Dorf verringert die Wahrscheinlichkeit von Mob-Spawns, was es für die Dorfbewohner sicherer macht. Sie sollten auch versuchen, das Dorf vor Einbruch der Dunkelheit zu verlassen, um Mobs fernzuhalten.

Um das Dorf sicher zu halten, können Sie versuchen, Mauern und Verteidigungsanlagen zu bauen, um Mobs draußen zu halten. Sie müssen sicherstellen, dass sich Ihre Dorfbewohner frei durch diese Verteidigungsanlagen bewegen können. Dies bedeutet, Türen und Tore herzustellen.

Abschluss

Minecraft hat grenzenlose Möglichkeiten, und das ist es, was sein Publikum beschäftigt. In diesem Beitrag haben wir Jobblöcke für Dorfbewohner besprochen. Dorfbewohner spielen eine wichtige Rolle im Minecraft-Spielerlebnis. Sie können mit ihnen handeln, indem Sie sie einstellen und ihnen Jobs mit verschiedenen Jobblöcken geben. Die Dorfbewohner füllen die Lagerbestände zweimal täglich auf, und der Preis steigt, wenn Sie einen Artikel viel handeln, und ähnlich sinkt der Preis für unverkaufte Lagerbestände.