Beste Python-Spiel-Engines

Best Python Game Engines

Um Computerspiele zu schreiben (wir Oldies nennen sie Videospiele!), fragen Sie sich vielleicht: Wo fange ich an? Um ein spielbares Spiel in einem anständigen Zeitrahmen zu erstellen und gleichzeitig zu lernen, wie das Programm funktioniert, benötigen Sie ein Spiel-Framework. Das Framework erstellt viele der Konstrukte, die Sie für das Funktionieren Ihrer Spiele benötigen. Sie möchten diese nicht selbst erfinden. Dazu gehört, wie man alles auf den Bildschirm zeichnet, wie man eine Kollision erkennt und wie man die Punktzahl behält.

Selbst das Bewegen von Dingen auf dem Bildschirm ist ohne eine zugrunde liegende Bibliothek komplex. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Pakete was tun und wie einfach der Einstieg in Ihr Spiel ist.



Warum Game-Engines?

Wenn Sie mit der Programmierung Ihres Spiels beginnen, werden Sie die Leistungsfähigkeit schätzen, wenn Sie alle Grundlagen wie Klassen und Funktionen parat haben. Auf diese Weise können Sie loslegen und sich auf die Einzelheiten Ihres Projekts konzentrieren. Sie fragen sich vielleicht, was der Unterschied zwischen einem Framework und einer Spiel-Engine ist. Auf hohem Niveau implementiert die Game-Engine alle schnellen Operationen – hauptsächlich Grafiken. Das Framework implementiert die Logik, die Dinge, die Sie in Ihr Spiel einbauen möchten – die Geschichte, wenn Sie so wollen.



PyGame

Dies ist ein Satz von Python-Modulen. Dieser Modulsatz ist bewusst klein gehalten, um den Einstieg zu erleichtern. Die Designer haben sich auch entschieden, viele kleine Stücke innerhalb der Bibliothek zu schaffen. Dank dieses Designs können Sie Teile der Bibliothek jederzeit austauschen, wenn sich Ihre Anforderungen ändern. Der Mixer ist beispielsweise eine separate Software; Wenn Sie also in Ihrer Programmierung fortgeschrittener sind, können Sie zu einer anderen Software wechseln. Die Grafik-Rendering-Maschine ist ebenfalls separat und so weiter. Tatsächlich könnten Sie PyGame verwenden, um ein Spiel zu prototypieren und Stück für Stück auf fortschrittlichere Software umzustellen. Trotzdem hat PyGame bereits eine große Anzahl von Spielen unter seinem Namen.



Der Einstieg in PyGame ist einfach, aber Sie können es noch einfacher machen. Das pgzero-Paket wurde für Lehrer entwickelt, um die Programmierung zu zeigen. Mit dem Paket können Sie ganz einfach viele Teile Ihres Spiels ohne Boilerplate-Code schreiben.

Enttäuscht

Sie können Kivy auch als Python-Module installieren. Dies ist der beste Weg, Python für jedes Framework zu verwenden. Kivy hat mehr Funktionen als PyGame und erzeugt bessere Ergebnisse. Um loszulegen, hat Kivy tolle Tutorials direkt auf ihrer Homepage. Eine Stärke von Kyvi ist die Kv-Designsprache. Diese Designsprache macht es einfach, Menüs, Spielpläne und alle Grafiken zu erstellen. Dank dieses Systems müssen Sie keine Bilder für die einfachsten Grafiken erstellen.

Auf ihrer Seite beschreiben sie auch, wie Sie Kivy mit PyCharm verwenden können. Es gibt auch Erweiterungen für die Bereitstellung auf Android und iOS. Dies ist etwas einfacher als die Verwendung von PyGame.



pyglet-3D

Auf den ersten Blick wirkt Pyglet klein und begrenzt, aber unter der Einfachheit verbirgt sich Tiefe. Dieses Programm unterstützt OpenGL, hat jedoch keine Abhängigkeiten, obwohl Sie die Medienfähigkeiten durch den Aufruf von ffmpeg erweitern können. Pyglet verarbeitet auch Dual-Monitor-Setups. Es sind Bibliotheken von Drittanbietern verfügbar, die das System erweitern. Sie sollten diese Bibliotheken für alle Funktionen kennen, die sie hinzufügen. Sie können glooey auch verwenden, um eine konsistente GUI für Ihre Anwendung zu erstellen. Verwenden Sie PyShader für das Rendering und Ratcave für die Handhabung von 3D-Szenen. Wenn Sie mit pyglet3d beginnen, ist es gut zu wissen, dass cocos2d pyglet verwendet. Dieses Programm baut ein umfassendes Framework für Spiele-Apps und andere GUI-basierte Anwendungen auf.

Panda3D

Dies ist kein Paket, mit dem Sie Programmieren lernen oder einfach ein Spiel erstellen können. Was Sie hier bekommen, ist ein professionelles Werkzeug zum Erstellen von Animationen und Spielen. Panda3D ist in C++ geschrieben, um die Leistung zu gewährleisten. Der größte Teil des Handbuchs verweist jedoch auf Python-Benutzer. Während die Idee hinter Panda3D darin besteht, dass Spieleentwickler ihre Spiele mit Python erstellen, können Sie auch C++ verwenden.

Panda3d ist ein sehr leistungsfähiges System und wird sogar mit einem eigenen SDK geliefert. Wenn Sie bereit sind, sich die Mühe zu machen, und Sie bereits einige Python-Programmierung kennen, ist dieses System bereits weit über alles hinaus, was Sie erstellen möchten. Immerhin verwendet Disney es für seine kommerziellen Produkte!

Ren’Py

Sie haben diesen Beitrag wahrscheinlich gelesen, weil Sie Spiele erstellen möchten. Dieses Paket dient zum Erstellen von Visual Novels. Wenn Sie Ihre Projektidee noch nicht durchdacht haben, ist es jetzt an der Zeit. Vielleicht möchten Sie ein geschichtenbasiertes Spiel erstellen, das ein narratives Format erfordert. Dafür ist Ren’Py da.

Es gibt bereits viele kommerzielle Spiele, die in Ren’Py geschrieben wurden, und es werden noch mehr folgen. Sie können auch einen visuellen Roman erstellen und daraus ein Spiel machen. Mit Ren’Py können Sie das Ganze hauptsächlich mit Texteditoren erstellen.

Ursina verbessert Panda

Wenn Sie feststellen, dass Panda in irgendeiner Weise fehlt, versuchen Sie es mit Ursina. Dies ist ein einzelnes Entwicklerprojekt, also verlassen Sie sich bei größeren Projekten nicht auf dieses Paket, es sei denn, Sie sind bereit, einen Beitrag zu leisten. Allerdings ist Ursina eine Erweiterung von Panda3D. Das Projekt ist auch sehr aktiv und es gibt mehrere Leute, die dazu beigetragen haben.

Ein Spiel mit diesem Framework zu erstellen ist sehr einfach und in sehr wenigen Codezeilen erledigt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Projekt erweitert werden könnte, machen Sie sich keine Sorgen. Dieses Programm basiert auf Panda, sodass Sie bei steigenden Anforderungen alle Panda3D-Funktionen verwenden können. Dies ermöglicht Ihnen einen schnellen Start neben der Leistung eines etablierten Systems.

Abschluss

Um mit dem Erlernen und Verwenden eines neuen Spielentwicklungs-Frameworks zu beginnen, wählen Sie einige Tutorials aus und führen Sie sie durch. Wählen Sie nicht zu viele aus, Sie verschwenden nur Ihre Zeit. Starten Sie ein einfaches Projekt, entscheiden Sie sich für sehr wenige Funktionen und versuchen Sie, dass sie zusammenarbeiten. Wenn Sie ein Projekt abgeschlossen haben, haben Sie tausend Ideen für das nächste. Ihre Wahl der Spiel-Engine ist nicht so wichtig, solange Sie Ihre Wahl früh genug überdenken. Dadurch soll der eventuelle Übergang zu einem besseren weniger komplex und effizienter gestaltet werden.