Wandeln Sie verschiedene Typen in Dezimaltypen in SQL um

Wandeln Sie Verschiedene Typen In Dezimaltypen In Sql Um



Was können wir über Typumwandlung oder Typkonvertierung sagen, was noch nicht gesagt wurde? Die Typkonvertierung ist eine der grundlegendsten und gebräuchlichsten Vorgehensweisen für alle Entwickler in SQL oder einer anderen Programmiersprache.

In SQL haben wir Zugriff auf die Funktion cast() mit dem praktischen Namen, die es uns ermöglicht, einen Wert von einem Datentyp in einen anderen umzuwandeln. Die Umwandlungsfunktion wird häufig verwendet, wenn Sie den Datentyp einer bestimmten Spalte oder eines bestimmten Ausdrucks ändern und dann bestimmte Operationen oder Vergleiche mit dem resultierenden Typ durchführen müssen.

In diesem Handbuch konzentrieren wir uns auf die Funktion cast() in SQL und erfahren, wie wir damit verschiedene Typen in einen Dezimaltyp konvertieren können.







Beachten Sie, dass die Implementierung der cast()-Funktion je nach Zieldatenbank-Engine variieren kann. Sehen Sie sich daher die Dokumentation Ihrer Datenbank an, um mehr zu erfahren.



Funktionssyntax:

Die Syntax der cast()-Funktion ist recht einfach und sehr intuitiv. Wir können die Syntax wie folgt ausdrücken:



CAST(Ausdruck AS data_type)

Die Funktion akzeptiert zwei Hauptparameter:





  1. Ausdruck – Dies bezieht sich auf den Wert, Ausdruck oder die Tabellenspalte, die wir in einen anderen Typ konvertieren möchten.
  2. Datentyp – Dies gibt den Zieldatentyp an, in den wir den Eingabeausdruck umwandeln möchten.

Nachdem dies geklärt ist, schauen wir uns einige Beispiele für die Verwendung der cast()-Funktion an.

Beispiel 1: Wandeln Sie ein Int in eine Dezimalzahl um

Eine der häufigsten Arten von Umwandlungsvorgängen ist die Umwandlung einer Ganzzahl in einen Dezimalwert. Angenommen, wir haben eine Spalte mit ganzzahligen Werten und möchten diese für genauere Berechnungen in einen Dezimaltyp umwandeln. Wir können die Funktion cast() wie folgt verwenden:



SELECT CAST(value AS DECIMAL(10, 2)) AS decimal_values

VON Probe;

In diesem Fall haben wir eine Spalte namens „Werte“, in der die ganzzahligen Werte gespeichert sind. Mit der „Cast“-Funktion wandeln wir alle Werte schnell in Dezimalzahlen um, wie in der folgenden Ausgabe gezeigt:

dezimalwerte|
--------------+
100,00|
200,00|
300,00|

Dies ermöglicht eine genauere Berechnung der Werte.

HINWEIS: In der angegebenen Funktion geben wir den Zieldatentyp an, der eine Dezimalzahl mit insgesamt 10 Ziffern ist, von denen zwei für Dezimalstellen reserviert sind.

Beispiel 2: Wandeln Sie den String in eine Dezimalzahl um

Ein anderer Fall ist die Umwandlung einer Zeichenfolge in Dezimalwerte. Beispielsweise haben wir eine Spalte, die numerische Werte enthält, die jedoch als Zeichenfolgen gespeichert sind. Dies kommt insbesondere beim Importieren von Daten aus externen Quellen häufig vor.

Wir können die Funktion „cast“ verwenden, um die Werte aus der Zeichenfolge in Dezimalzahlen umzuwandeln, wie im folgenden Beispiel gezeigt:

SELECT CAST('49.99' AS DECIMAL(8, 2)) AS dec;

Dadurch sollte die Eingabezeichenfolge wie folgt in die Dezimaldarstellung umgewandelt werden:

Dez. |
-------------+
49,99|

Hier hast du es!

Beispiel 3: Umgang mit NULL-Werten

In der realen Welt werden Sie zwangsläufig auf Fälle stoßen, in denen die Zeilen in Ihrer Spalte NULL-Werte enthalten.

Obwohl dies auf den ersten Blick kein Problem darstellt, kann die Funktion cast() die Werte nicht problemlos in NULL-Werte umwandeln, wenn Sie sie in einen anderen Typ konvertieren müssen.

Um dies zu berücksichtigen, empfiehlt es sich, die NULL-Werte ordnungsgemäß zu behandeln. Wir können dies tun, indem wir die Funktion COALESCE verwenden, um einen Standardwert einzugeben, bei dem NULL steht.

Nehmen Sie zum Beispiel die folgende Abfrage:

SELECT CAST(COALESCE(column_name 0) AS DECIMAL(10, 2)) AS result

FROM Tabellenname;

Die vorherige Syntax zeigt, wie die Funktion „coalesce()“ verwendet wird, um die NULL-Werte mit der Funktion „cast()“ zu verarbeiten.

Abschluss

In diesem Leitfaden haben wir die „Cast“-Funktion in SQL untersucht, um zu erfahren, wie wir damit verschiedene Typen in Dezimaltypen konvertieren können. Wir haben die Funktionssyntax und Beispielverwendung der Funktion behandelt.