Verwendung & Operator in C

Using Operator C

Operatoren sind die grundlegenden Konzepte jeder Computersprache und werden verwendet, um die Grundlage für neue Programmierer zu schaffen. Operatoren sind grundlegende Symbole, die uns bei der Durchführung wissenschaftlicher und analytischer Prozesse unterstützen. In C und C++ sind Operatoren Instrumente oder Zeichen, die verwendet werden, um mathematische, analytische, probabilistische und bitweise arithmetische Berechnungen auszuführen. Bitweise Operatoren, die oft als Kodierung auf Bitebene erkannt werden, wurden verwendet, um Daten nur auf konsolidierter Ebene zu manipulieren. Bitwise führt Operationen an einem oder sogar mehreren Datenbits oder Dezimalstellen nur auf Bitebene durch. Diese werden verwendet, um den Rechenvorgang bei arithmetischen Operationen zu beschleunigen. Bitweise Funktionen können nicht direkt auf die primitiven Datentypen wie float, double usw. angewendet werden. Denken Sie immer daran, dass bitweise Operatoren aufgrund ihrer Vergleichbarkeit am häufigsten bei numerischen Datentypen verwendet wurden. Die bitweisen logischen Operatoren wirken nacheinander auf die Informationen, beginnend mit den niedrigsten relevanten (LSB), die das Bit auf der rechten Seite wären, und finden ihren Weg zu einigen der wahrscheinlichsten Werte (MSB), die das ganz linke Stück.

Bitweiser UND-Operator:

Zu den am häufigsten verwendeten konzeptionellen bitweisen Operationen gehört diese. Die & ist ein einzelnes Großbuchstabensymbol, das verwendet wird, um es zu kennzeichnen. An beiden Enden des Operators (&) befinden sich zwei Integer-Anweisungen. Wenn beide Bits ein Bit 1 haben, ist das Ergebnis einer bitweisen UND-Funktion 1; umgekehrt ist das Ergebnis 0. Die UND-Operation wurde aus dem Bild unten gelöscht. Sie können sehen, wenn sowohl x als auch y 1 sind, ist das Ergebnis auch 1. Wenn dagegen einer von ihnen 1 und der andere 0 ist, ist das Ergebnis 0.





Beginnen wir mit einigen Beispielen für den bitweisen AND (&)-Operator in der Sprache C. Zum Zeitpunkt der Ausführung dieses Artikels verwendeten wir das Linux-Betriebssystem Ubuntu 20.04. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gcc Compiler, der auf Ihrem Linux-System installiert ist, um Ihren C-Code zu kompilieren. Wenn nicht, verwenden Sie den folgenden Befehl:



$sudogeeignetInstallieren gcc

Beispiel 01:

Lassen Sie uns unser erstes Beispiel zur Erläuterung der Funktionsweise des AND-Operators in der Sprache C haben. Nach der Anmeldung vom Ubuntu-Linux-System müssen Sie die Terminal-Shell öffnen, um eine neue Datei vom Typ C zu erstellen. SO, verwenden Strg+Alt+T um es schnell zu starten. Andernfalls können Sie auf dem Desktop Ihres Linux-Systems zum Aktivitätsbereich navigieren. Nachdem die Suchleiste geöffnet wurde, schreiben Sie Terminal und drücken Sie die Eingabetaste. Eine Popup-Anwendung wird geöffnet. Tippen Sie darauf, um es zu starten. Nachdem die Terminal-Shell geöffnet wurde, erstellen wir mit dem Touch-Befehl in der Shell eine neue C-Datei, wie unten gezeigt. Wir haben den Namen gegeben test.c zur C-Datei:

$berührentest.c

Nun wurde die Datei erstellt. Sie können die neu erstellte Datei in Ihrem Home-Verzeichnis des Betriebssystems Ubuntu 20.04 Linux sehen. Sie können die Datei öffnen test.c Verwenden Sie den GNU Nano-Editor-Befehl wie unten im Terminal. Schreiben Sie den folgenden Befehl und drücken Sie die Eingabetaste:



$nanotest.c

Jetzt wurde die Datei test.c im GNU Nano-Editor freigegeben. Schreiben Sie das unten angehängte C-Skript hinein. Dieser Code umfasst den Eingabe-Ausgabe-Standardbibliotheksheader. Die Hauptfunktion wurde verwendet, um die Funktion auszuführen. Die erste printf-Anweisung wird nur verwendet, um einfach eine Willkommensnachricht anzuzeigen. In der nächsten Zeile haben wir zwei ganzzahlige Variablen angegeben. Der Wert der Variablen x ist höher als die Variable und . Eine andere print-Anweisung wurde verwendet, um das Ergebnis des AND-Operators für beide Variablen zu deklarieren x und und . Danach schließt sich die Hauptfunktion. Speichern Sie Ihre Nano-Datei mit dem Strg+S -Taste und navigieren Sie wieder zur Terminal-Shell über die Strg+X Schlüssel.

Schauen wir uns zuerst die Bitwerte der beiden ganzen Zahlen an x und und . Wenn wir den UND-Operator auf die Bitwerte beider Variablen anwenden x und und , es wurde angezeigt 000000 , das ist der Bitwert von 0. Dies bedeutet, dass unsere Antwort nach der Anwendung des UND-Operators 0 sein sollte.

Kompilieren wir den C-Code am Terminal mit dem gcc Compiler und den Namen einer Datei, unten angehängt:

$gcctest.c

Jetzt ist der Code kompiliert, führen wir ihn mit dem aus Ausgang Befehl unten. Sie können sehen, dass 0 als Ergebnis des UND-Operators bei 36 und 16 nach der Willkommensnachricht angezeigt wird:

$./a.out

Beispiel 02:

Sehen wir uns ein weiteres Beispiel für die Funktionsweise des AND-Operators für einige ganzzahlige Werte an. Öffne das gleiche test.c Datei mit dem Terminal über den Nano-Editor unten:

$nanotest.c

Lass uns die Datei aktualisieren test.c mit folgendem Code. Nachdem wir den Input- und Output-Standardstream in die Datei eingefügt haben, haben wir die main-Methode mit dem Rückgabetyp als Integer verwendet. Wir haben eine printf-Anweisung hinzugefügt, um die zu drucken willkommen Botschaft. Eine weitere Variable vom Typ Integer, Mit , wurde mit dem Wert 0 deklariert. Wir haben den AND-Operator auf beide Variablen angewendet und das Ergebnis des AND-Operators in die Variable eingefügt Mit . Die letzte printf-Anweisung hat das gespeicherte Ergebnis des AND-Operators unter Verwendung der Variablen ausgegeben Mit . Speichern Sie Ihren Code und verlassen Sie den Nano-Editor über Strg+S und Strg+X entsprechend.

Sie können die Bitwerte der beiden Ganzzahlen sehen fünfzig und 17 . Das berechnete Ergebnis des AND-Operators für beide Bitwerte von fünfzig und 17 zeigt, dass das Ergebnis 16 sein wird. Mal sehen, ob es richtig ist.

Kompilieren Sie Ihren Code zuerst über die gcc Compiler:

$gcctest.c

Führen Sie die Datei test.c mit dem folgenden Ausgabebefehl aus. Sie können sehen, dass das Ergebnis das gleiche ist, wie wir es erwartet haben, z. B. 16:

$./a.out

Beispiel 03:

Nehmen wir unser letztes Beispiel, um die Funktionsweise des AND-Operators in der Sprache C zu sehen. Öffne die Datei test.c noch einmal mit dem Nano-Editor in der Shell:

$nanotest.c

Fügen Sie den gleichen Code in Ihre Datei unten ein, um sie zu aktualisieren. Auch hier haben wir unter Verwendung der Standard-Header-Bibliothek für Eingabe und Ausgabe in unserem Code die main-Methode mit dem Integer-Rückgabetyp verwendet. Diesmal haben wir die beiden ganzen Zahlen verwendet, aber die Stelle der kleineren und größten Werte vertauscht. Die Print-Anweisung wurde verwendet, um den &-Operator anzuwenden und das Ergebnis anzuzeigen:

Das Bitergebnis der Anwendung von UND auf beide Bitwerte von Ganzzahlen ist 2.

Kompilieren Sie Ihren Code noch einmal mit dem gcc-Compiler:

$gcctest.c

Führen Sie nach der Kompilierung des Codes einfach den Ausgabeausführungsbefehl aus, um die Ergebnisse anzuzeigen. Das Ergebnis ist das gleiche wie oben erwähnt, z. B. 2.

$./a.out

Abschluss:

In diesem Artikel haben Sie die Beispiele für die Anwendung von AND-Operatoren oder Integerwerten und deren Funktionsweise bei Bitwerten gesehen. Wir hoffen, dieser Artikel hat Ihnen bestmöglich geholfen und Sie benötigen keine weitere Anleitung zu diesem Thema.