Einstellung 'Am häufigsten verwendete Apps anzeigen' in Windows 10 [Creators Update] - Winhelponline ausgegraut

Show Most Used Apps Setting Greyed Out Windows 10 Winhelponline

Nach der Installation des Creators Update für Windows 10 ist der Kippschalter 'Am häufigsten verwendete Apps anzeigen' unter 'Personalisierung> Startseite' möglicherweise abgeblendet. Dies ist auf eine Datenschutzeinstellung zurückzuführen, die die Möglichkeit zum Verfolgen aktueller Programme deaktiviert.



Die am häufigsten verwendeten Apps werden mit ausgeblendeten Datenschutzoptionen angezeigt



Aktivieren Sie die Option 'Am häufigsten verwendete Apps anzeigen'

1. Öffnen Sie Einstellungen [WinKey + i]



2. Klicken Sie auf Datenschutz

Die am häufigsten verwendeten Apps sind ausgegraut



3. Aktivieren Sie die Option 'Windows-App-Starts verfolgen lassen, um die Start- und Suchergebnisse zu verbessern'.

4. Klicken Sie auf Startseite, klicken Sie auf Personalisierung, Start

Sie sollten jetzt die Einstellung 'Am häufigsten verwendete Apps anzeigen' aktivieren können.

Hinweis: Die Einstellung ist möglicherweise auch abgeblendet, wenn Sie die Gruppenrichtlinie 'Änderungen an Taskleisten- und Startmenüeinstellungen verhindern' oder den entsprechenden Registrierungswert aktiviert haben. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Einstellungen personalisieren heißt es: 'Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet.' und das in diesem Beitrag verfügbare Registrierungsfix.


Eine kleine Anfrage: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn bitte mit.

Ein 'winziger' Anteil von Ihnen würde ernsthaft zum Wachstum dieses Blogs beitragen. Einige großartige Vorschläge:
  • Pin es!
  • Teile es mit deinem Lieblingsblog + Facebook, Reddit
  • Tweete es!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, mein Leser. Es dauert nicht länger als 10 Sekunden. Die Share-Schaltflächen befinden sich direkt unten. :) :)