„PC-Doctor-Modul“ Hohe CPU, Arbeitsspeicher, Festplattennutzung und Verlangsamung - Winhelponline

Pc Doctor Module High Cpu

Gelegentlich kann es vorkommen, dass Ihr System aufgrund des im Hintergrund ausgeführten PC-Doctor-Modulprozesses langsamer wird. In diesem Fall kann es einige Sekunden dauern, bis der Task-Manager oder ein anderes Programm geöffnet ist.



Der Task-Manager kann anzeigen, dass ein Prozess benannt ist PC-Doctor-Modul belegt 100% der CPU und sehr viel RAM. Sie fragen sich möglicherweise, ob es sich bei dem PC-Doctor-Modul um einen Virus, eine Malware oder einen handelt PUA .

Dell PC-Doctor-Modul 100% CPU- und Speicherauslastung



Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf PC-Doctor Module klicken und klicken Gehen Sie zu Details Um den Namen der ausführbaren Datei der Anwendung zu ermitteln, sehen Sie, dass der Pfad der ausführbaren Datei wie folgt aussieht und unter ausgeführt wird NT-BEHÖRDE SYSTEM ( LocalSystem ) Konto:

C:  Programme  Dell  SupportAssistAgent  PCDr  SupportAssist  6.0.7193.611  pcdrmemory2.p5x 'run -e -lang en -cust dell -var dsc -bd' C:  ProgramData  PCDr  7193 '-engineClientPid

Dies geschieht auf Dell-Computern, die mit dem Dell SupportAssist-Diagnosedienstprogramm (a.k.a. Dell SupportAssist-Korrekturdienste) geliefert werden.



Dell SupportAssist - Geplante Hardware-Scan- und Optimierungsaufgaben

Das PC-Doctor-Modul ist eine Komponente von Dell SupportAssist. Dell SupportAssist hält Ihren PC mit empfohlenen Software- und Treiberupdates auf dem neuesten Stand und läuft optimal. Es hilft auch dabei, Probleme schnell zu beheben, indem häufig auftretende Probleme erkannt und Problemdetails in Ihrem Namen an die Mitarbeiter des technischen Supports von Dell gesendet werden.

Das Dell SupportAssist-Tool führt regelmäßig Hardware-Scan- und Optimierungsaufgaben aus. Beim Ausführen des Hardware-Scans werden die folgenden Komponenten analysiert:

  • Speicher, CPU, Festplatte, DVD-RW-Laufwerk, HD-Audio-Controller, PCI-Bridge, PCI-Bus, Hub, Netzwerkkarte, USB-Composite, Maus, USB.

Es führt unter anderem einen SMART Short Self Test, einen Linear Read Test, einen Targeted Read Test und einen CPU Stresstest durch.

  • Während dieses Vorgangs werden die CPU, der Speicher und Festplattennutzung würde aufsteigen 100% für ein paar Minuten.
VERBUNDEN: Verfolgen Sie die Festplatten-E / A-Aktivitäten in Windows mithilfe von Task-Manager und Resmon

Sie können das SupportAssist-Tool über das Startmenü öffnen.

Dell PC-Doctor-Modul 100% CPU- und Speicherauslastung

SupportAssist - Geplante Scans

Die Ergebnisse der vorherigen Hardware-Scans und Optimierungsaufgaben sind auf der Registerkarte 'Verlauf' des Dell SupportAssist-Dienstprogramms verfügbar.

Dell PC-Doctor-Modul 100% CPU- und Speicherauslastung

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke des Fensters und klicken Sie auf die Einstellungen .

Standardmäßig werden die Hardware-Scans monatlich einmal ausgeführt.

Dell PC-Doctor-Modul 100% CPU- und Speicherauslastung

Auf der Seite Einstellungen können Sie die geplanten Scans und Optimierungen deaktivieren, indem Sie das Kontrollkästchen deaktivieren Aktivieren Sie automatische Scans und Optimierungen unter: Kontrollkästchen.

Alternativ können Sie eine andere Zeit für die Ausführung der Aufgaben festlegen. Möglicherweise möchten Sie die Aufgaben außerhalb der Bürozeiten ausführen, damit bei der Arbeit keine Leistungsengpässe auftreten.

Wenn Sie die automatischen Scans deaktivieren möchten, können Sie dies tun manuell Führen Sie die Scans zu Ihrer bevorzugten Zeit oder in Ihren bevorzugten Intervallen über die Registerkarte Startseite aus.

Hardware-Scans können äußerst vorteilhaft sein. Sie können aus diesen Scanergebnissen fundierte Entscheidungen treffen - z. B. informiert es Sie im Voraus, wenn eine Hardwarekomponente (d. H. Die Festplatte ) steht kurz vor dem Ausfall, sodass Sie die erforderliche Hardware proaktiv austauschen können.

VERBUNDEN: Fix: Auf der Gerätefestplatte DR0 ist in der Ereignisanzeige ein Fehler 'Block blockiert' aufgetreten

Dell PC-Doctor-Modul 100% CPU- und Speicherauslastung

Wenn Sie diese Software jedoch nicht verwenden möchten, können Sie sie über das Hinzufügen oder Entfernen von Programmen in der Systemsteuerung oder über Apps und Funktionen in Windows 10 deinstallieren.

Dell PC-Doctor-Modul 100% CPU- und Speicherauslastung

Weitere Informationen zu Dell SupportAssist finden Sie auf dieser Dell-Webseite: https://www.dell.com/en-us/shop/supportassistforpcs/cp/supportassistforpcs

Dell SupportAssist Service

Dieses Programm wird als Dienst mit dem Anzeigenamen ausgeführt Dell SupportAssist ( kurzer Name :: SupportAssistAgent ) und ist auf eingestellt Automatisch (verzögert gestartet) standardmäßig. Der ausführbare Pfad des Dienstes lautet 'C: Programme Dell SupportAssistAgent bin SupportAssistAgent.exe'

Durch Deaktivieren dieses Dienstes sollten auch die geplanten Hardware-Scans deaktiviert werden.

Dell PC-Doctor-Modul 100% CPU- und Speicherauslastung

Das Treiber- und BIOS-Updates Die Benachrichtigung ist einer der Hauptgründe, warum ich Dell SupportAssist auf meinen beiden Dell-Systemen beibehalten habe.


Eine kleine Anfrage: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn bitte mit.

Ein 'winziger' Anteil von Ihnen würde ernsthaft zum Wachstum dieses Blogs beitragen. Einige großartige Vorschläge:
  • Pin es!
  • Teile es mit deinem Lieblingsblog + Facebook, Reddit
  • Tweete es!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, mein Leser. Es dauert nicht länger als 10 Sekunden. Die Share-Schaltflächen befinden sich direkt unten. :) :)