Wie melde ich mich aus der Ferne von Google Chrome ab?

How Remotely Log Out From Google Chrome

Chrome ist nur ein Webbrowser. Wenn ich Ihnen von Chrome erzähle, beschreibe ich es nur als eine Kugel aus grünen, roten, gelben und blauen Farben. Aber lassen Sie mich Ihnen eine kurze Einführung in Chrom und seine Funktionsweise geben.

Wenn Sie nach etwas suchen möchten, öffnen Sie einfach Chrome und schreiben Sie in die Suchleiste. Alle relevanten Artikel zu dem von Ihnen gesuchten Thema sind innerhalb einer Sekunde vor Ihnen. Sie sind nur eine Suche davon entfernt, alles zu wissen, und das macht unsere Arbeit so viel einfacher.



Die Suche ist dank des Google-Sprachsymbols noch einfacher. Indem Sie einfach auf dieses Mikrofonsymbol klicken und über eine bestimmte Sache sprechen, wird alles vor Ihnen liegen.



Sie müssen sich von Chrome abmelden

Es gibt viele Fälle, in denen Sie sich von Chrome abmelden müssen. Lassen Sie mich Ihnen einige Situationen erzählen.



Öffentliche Geräte

Manchmal gibt es Fälle, in denen Sie die öffentlichen Computer in Ihren Einrichtungen für Forschungsarbeiten verwenden müssen. Wenn Sie sich dort anmelden, müssen Sie sich von Chrome abmelden, bevor Sie das Gerät herunterfahren.

Es wird Ihnen helfen, Ihre Privatsphäre zu schützen und Sie vor Verlusten zu bewahren. Denn im Zeitalter des Internets sollten Sie immer daran denken, auf Ihre Vertraulichkeiten zu achten.

Computer verleihen/verkaufen

Wenn Sie Ihren Computer an jemanden verleihen oder verkaufen, sollten Sie sich bei Google Chrome abmelden, bevor Sie ihm Ihr Gerät übergeben.



Denn in Ihrem Google-Konto werden alle Daten Ihres Geräts, z. B. Autofill-Passwörter, Vorschläge, Suchleiste, Kontoinformationen u. a. gespeichert. Wenn sensible Inhalte durchgesickert sind, kann dies möglicherweise auch der Grund für Ihre Verlegenheit sein.

Es ist ratsam, alle Informationen, einschließlich Google Chrome, von Ihrem Gerät zu entfernen, da das Durchsickern solcher Informationen ein mögliches ernsthaftes Problem darstellen kann.

Schritte zum Abmelden von Google Chrome:

Dieses Mal zeige ich Ihnen, wie Sie sich ganz einfach auf Ihrem Gerät von Chrome abmelden, unabhängig davon, ob Sie Zugriff darauf haben oder nicht. Hier ist eine Anleitung:

  • Öffnen Sie zunächst Google Chrome. Klicken Sie dann oben rechts auf Ihr Profil. Sie können dort die Abmeldeoption sehen; Klick es an.
  • Wenn jemand auf Ihr Konto zugreifen möchte, werden Sie per E-Mail oder Nachricht informiert.
  • Melden Sie sich schließlich auf Ihrem Mobilgerät von Chrome ab.

Wenn Sie sich auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät von Chrome abmelden möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie zunächst Google Chrome auf Ihrem Telefon.
  • Tippen Sie auf Ihr Profilbild, das sich oben auf der schwarzen Seite befindet.
  • Sie sehen dann die Synchronisierungs- und Google-Dienste, tippen Sie erneut auf Ihr Profilbild.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Abmelden und deaktivieren Sie die Synchronisierung, um sich abzumelden. Wenn Sie Ihr Konto jedoch nicht synchronisiert haben, wird nur die Schaltfläche Abmelden von Chrome angezeigt.

Aus der Ferne abmelden

Manchmal gibt es Fälle, in denen wir uns bei unseren Konten auf öffentlichen Geräten anmelden und dann vergessen, sie abzumelden. Aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, da ich Ihnen einige einfache Schritte zeige, wie Sie sich auf diesen Geräten aus der Ferne abmelden können.

  • Gehen Sie zuerst zu den Einstellungen.
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Google App Permission; es führt Sie zu Ihrem Gmail-Konto.
  • Suchen Sie nun die Option Zugriff entfernen und klicken Sie einfach darauf.

Synchronisierung beenden

Die Synchronisierung ist ein Verfahren, bei dem Sie alle Ihre Passwörter, Informationen, Ihren Verlauf, Ihre Lesezeichen usw. sichern. Es wird Ihnen helfen, Ihre Informationen auf verschiedene Geräte zu übertragen, Sie können es jedoch auch deaktivieren, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Hier sind die Schritte:

Vom Computer

  • Öffnen Sie Google Chrome.
  • In der rechten oberen Ecke finden Sie drei Punkte; klicke sie an.
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie dann auf Einstellungen.
  • Dort finden Sie die Option Sync; alles, was Sie brauchen, um es zu deaktivieren.

Vom Handy

  • Öffnen Sie zunächst Chrome.
  • Klicken Sie oben rechts auf das Profil.
  • Deaktivieren Sie schließlich die Synchronisierungsoption.

Automatische Abschaltung

Manchmal werden alle Ihre Daten oder Informationen in Drive oder Google gespeichert. Und es führt zur automatischen Anmeldung von Google Chrome. Wenn Sie das nicht möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Öffnen Sie Google Chrome und gehen Sie zum Browserverlauf.
  • Klicken Sie auf alle Kästchen und tun Sie es. Es löscht alle Informationen wie Autofill-Passwörter, Benutzernamen, Lesezeichen, Verlauf, Suchleiste usw.

Häufig gestellte Fragen

F. Wie schützen wir unsere Privatsphäre?

Die Privatsphäre Ihres Telefons befindet sich in Ihrem Google-Konto. Sie müssen sich nur darum kümmern. Wenn Sie Ihr Telefon verloren haben oder auf ein Problem stoßen, sind Sie nicht ratlos, wenn Ihr Konto sicher ist.

F. Wie melde ich mich auf allen Geräten von Chrome ab?

Alle Verfahren sind die gleichen wie ich zuvor besprochen habe, aber in diesem Fall müssen Sie auf eine weitere Option klicken, und das ist ZUGRIFF ENTFERNEN. Dadurch können Sie sich erfolgreich von allen Ihren Geräten abmelden.

F. Warum wird mein Konto automatisch registriert?

Wenn Sie Ihr Passwort oder Ihre E-Mail gespeichert haben, werden Sie automatisch angemeldet. Sie müssen sich keine Sorgen machen, da es auf Ihrem Gerät gespeichert wird.