So finden Sie das Element in der Python-Liste

How Find Element Python List

Python hat verschiedene Datentypen, um die Sammlung von Daten zu speichern. Python-Liste ist eine davon und eine Liste kann verschiedene Arten von Daten wie Zahl, Zeichenfolge, Boolean usw. enthalten. Manchmal ist es erforderlich, bestimmte Elemente in einer Liste zu durchsuchen. Die Elemente können in der Python-Liste auf verschiedene Weise gesucht werden. Wie Sie ein beliebiges Element und eine Liste von Elementen in der Liste finden können, wird in diesem Tutorial anhand verschiedener Beispiele erklärt.

Beispiel-1: Suchen Sie ein einzelnes Element in einer Liste mit ‘ in' Operator

Das folgende Skript zeigt, wie Sie ganz einfach jedes Element in einer Liste durchsuchen können, indem Sie ‘ in' Operator, ohne eine Schleife zu verwenden. Eine Liste von Blumennamen wird im Skript definiert und ein Blumenname wird als Eingabe vom Benutzer verwendet, um in der Liste zu suchen. Wenn die Anweisung mit verwendet wird 'in' Operator, um den eingegebenen Blumennamen in der Liste zu finden.



#!/usr/bin/env python3
# Definiere eine Blumenliste
Blumenliste= ['Rose', 'Narzisse', 'Sonnenblume', 'Mohn', 'Glockenblume']

# Nehmen Sie den Namen der Blume, die Sie in der Liste suchen möchten
Blumenname= Eingang('Geben Sie einen Blumennamen ein:')

# Suchen Sie das Element mit dem 'in'-Operator
wennBlumenname.untere() inBlumenliste:

# Erfolgsmeldung drucken
drucken('%s wird in der Liste gefunden'%(Blumenname))
anders:

# Nachricht nicht gefunden drucken
drucken('%s wurde nicht in der Liste gefunden'%(Blumenname))

Ausgabe:



Die Ausgabe zeigt Narzisse existiert in der Liste und Lilie ist in der Liste nicht vorhanden.



Beispiel-2: Suchen Sie ein Element mithilfe der Indexmethode

Eine weitere einfache Möglichkeit, ein bestimmtes Element in einer Liste mithilfe der Indexmethode zu finden. Das folgende Skript zeigt die Verwendung von Index() Methode zum Suchen eines Elements in einer Liste. Diese Methode gibt eine gültige Indexposition zurück, wenn das jeweilige Element in der Liste gefunden wird, andernfalls wird ein ValueError wenn Sie die Position in einer Variablen speichern möchten. der versuch block druckt die Erfolgsmeldung, wenn die Index() -Methode gibt einen gültigen Positionswert basierend auf dem Suchwert zurück. Die Ausnahme block druckt die Fehlermeldung, wenn das Suchelement nicht in der Liste vorhanden ist.

#!/usr/bin/env python3
Versuchen:
# Definiere eine Bücherliste
Bücherliste= [„Die Katze im Hut“, 'Harold und die violette Kreide',
'Die kleine Raupe Nimmersatt', 'Gute Nacht Mond', 'Harold und die violette Kreide']

# Übernehmen Sie den Namen des Buches, das Sie in der Liste suchen möchten
Buchname= Eingang('Geben Sie einen Buchnamen ein:')
# Durchsuchen Sie das Element mit der Indexmethode
search_pos= int(Bücherliste.Index(Buchname))

# Gefundene Nachricht drucken
drucken('%s Buch wurde in der Liste gefunden'%(Buchname))
außer(ValueError):
# Nachricht nicht gefunden drucken
drucken('%s Buch wurde nicht in der Liste gefunden'%(Buchname))

Ausgabe:



Die Ausgabe zeigt „ Gute Nacht Mond' existiert in der Liste und 'Charlie und die Schokoladenfabrik' ist in der Liste nicht vorhanden.

Beispiel-3: Finden Sie mehrere Indizes in einer Liste

Wie Sie ein einzelnes Element in einer Liste finden können, zeigen die beiden vorherigen Beispiele. Das folgende Skript zeigt, wie Sie alle Elemente einer Liste in einer anderen Liste durchsuchen können. In diesem Skript werden drei Listen verwendet. ausgewählteListe ist die Hauptliste, in der die Elemente von Suchliste wird gesucht. gefundenListe wird hier verwendet, um die Elemente zu speichern, die in gefunden werden ausgewählteListe nach der Suche. Der erste zum Schleife wird verwendet, um zu generieren gefundenListe und der zweite zum Schleife wird verwendet, um zu iterieren gefundenListe und die Ausgabe anzeigen.

#!/usr/bin/env python3
# Definiere eine Liste ausgewählter Personen
ausgewählteListe= ['Sophia', 'Isabella', 'Olivia', 'Alexzendra', 'Ziemlich']
# Definieren Sie eine Liste mit suchenden Personen
Suchliste= ['Olivia', 'Chloé','Alexzendra']
# Definiere eine leere Liste
gefundenListe= []

# Iteriere jedes Element aus der ausgewählten Liste
zumIndex,sListein gelistet(ausgewählteListe):
# Match das Element mit dem Element von searchList
wennsListeinSuchliste:
# Speichern Sie den Wert in foundList, wenn die Übereinstimmung gefunden wird
gefundenListe.anhängen(ausgewählteListe[Index])

# iteriere die Suchliste
zumStdinSuchliste:
# Überprüfen Sie, ob der Wert in foundList vorhanden ist oder nicht
wennStdingefundenListe:
drucken('%s ist ausgewählt. '% Std)
anders:
drucken('%s ist nicht ausgewählt. '% Std)

Ausgabe:

Die folgende Ausgabe erscheint, nachdem das Wort ausgeführt wurde.

Beispiel-4: Suchen Sie ein Element mit der benutzerdefinierten Funktion

Wenn Sie das Element mehrmals in einer Liste finden möchten, ist es besser, eine benutzerdefinierte Suchmethode zu verwenden, anstatt ein Suchskript mehrmals zu schreiben. Das folgende Skript zeigt, wie Sie mit einer benutzerdefinierten Funktion namens . einen beliebigen Wert in einer Liste finden können findElement . Die Funktion kehrt zurück Wahr wenn die Liste das Suchelement enthält andernfalls liefert Falsch .

#!/usr/bin/env python3
# Definiere eine Liste mit Lebensmitteln
Lebensmittel= ['Pizza', 'Kuchen', 'Erdbeere', 'Schokolade','Hühnerbraten','Mango']
# Nehmen Sie einen Lebensmittelnamen vom Benutzer
Suche= Eingang('Geben Sie Ihr Lieblingsessen ein: ')

# Definieren Sie die benutzerdefinierte Funktion, um ein Element in der Liste zu finden
deffindElement(Listennamen,Suchelement):
# Lies die Liste mit loop
zumWertinListennamen:
# Überprüfen Sie, ob der Elementwert dem Suchwert entspricht oder nicht
wennWert==Suchelement:
Rückkehr Wahr

# Gibt false zurück, wenn keine Übereinstimmung gefunden wurde
Rückkehr Falsch

# Rufen Sie die Funktion mit dem Listennamen und Suchwert auf
wennfindElement(Lebensmittel,Suche.untere()):
drucken('%s wurde gefunden'%Suche)
anders:
drucken('%s wurde nicht gefunden'%Suche)

Ausgabe:

Die folgende Ausgabe erscheint für die Eingabe 'Kuchen' und 'Schokoladenkuchen' .

Beispiel-5: Suchen und zählen Sie die Elemente in einer Liste basierend auf der Länge

Das folgende Skript zeigt, wie Sie die Anzahl der Elemente in einer Liste basierend auf der Länge des Elements finden und zählen können. Hier die Liste namens Personen ist iterieren mit zum Schleife und überprüfen Sie die Länge jedes Elements der Liste. Der Zählerwert erhöht sich, wenn die Länge des Elements größer oder gleich 7 ist.

#!/usr/bin/env python3
# Definiere eine Personenliste
Personen= ['Sophia', 'Isabella', 'Olivia', 'Alexzendra', 'Ziemlich']

# Zähler initialisieren
Schalter= 0
# Iteriere die Liste mit Schleife
zumNameinPersonen:
# Überprüfen Sie die Länge des Elements
wenn (len(Name) > = 7):
# Zähler um eins erhöhen
Schalter=Zähler +1

# Überprüfen Sie den Zählerwert
wenn (Schalter> 0):
drucken('Name von %d Person(en) ist/sind länger als 7.'%Schalter)
anders:
drucken('Die Namenslänge aller Personen ist kleiner als 7.')

Ausgabe:

Die folgende Ausgabe wird angezeigt, nachdem das Skript ausgeführt wurde.

Abschluss:

In diesem Tutorial werden verschiedene Möglichkeiten zum Suchen einzelner und mehrerer Elemente in der Liste mit in Operator, Index -Methode und benutzerdefinierte Funktion. Der Leser kann die Suche in der Python-Liste nach dem Lesen dieses Tutorials ordnungsgemäß durchführen.

Video des Autors ansehen: Hier