Wie aktiviere ich AutoSuggest und AutoComplete in der Explorer-Adressleiste und im Dialogfeld 'Ausführen'? - Winhelponline

How Enable Autosuggest

Wenn Sie einen Pfad in die Adressleiste des Datei-Explorers oder des Windows-Explorers, in das Dialogfeld 'Ausführen' oder in das Dialogfeld 'Neue Aufgabe erstellen' im Task-Manager eingeben, werden die Vorschläge für Datei- oder Ordnernamen in einem Listenfeld angezeigt.



Dropdown-Option 'Automatisch vervollständigen' (automatisch vorschlagen) aktiviert



Wenn Sie im Dialogfeld 'Ausführen' einen Buchstaben eingeben, funktioniert die Funktion 'Automatische Vervollständigung' möglicherweise nicht (das Dropdown-Feld wird möglicherweise nicht angezeigt). Wenn Sie jedoch die Alt-Taste gedrückt halten und den Abwärtspfeil drücken, wird der Laufverlauf in einem Dropdown-Feld korrekt angezeigt. Gleiches gilt für die Adressleiste des Datei-Explorers.



Dropdown-Option 'Automatisch vervollständigen' (automatisch vorschlagen) deaktiviert

Falls die Funktionen für das automatische Vorschlagen und / oder das Anhängen der Vervollständigung (das automatische Ausfüllen) nicht funktionieren oder wenn Sie eine oder beide Funktionen deaktivieren möchten, erfahren Sie in diesem Beitrag, wie das geht.



Auto-Suggest aktivieren oder deaktivieren (Dropdown-Liste Auto-Vervollständigung)

  1. Starten Sie den Internet Explorer, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen:
  2. Wählen Sie die Registerkarte Inhalt
  3. Klicken Sie unter der Kategorie AutoVervollständigen auf die Schaltfläche Einstellungen.
  4. Aktivieren Sie unter 'AutoVervollständigen verwenden für' Adressleiste Dialog ausführen Autocomplete funktioniert nicht
    Wenn die obige Option deaktiviert ist, funktioniert die Dropdown-Funktion AutoComplete im Dialogfeld nicht.
  5. Schließen Sie das Dialogfeld Internetoptionen.

Die obige Einstellung entspricht der folgenden Registrierungseinstellung.

Entsprechende Registrierungseinstellung

  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie Regedit.exe ein und wechseln Sie zum folgenden Zweig:
    HKEY_CURRENT_USER  SOFTWARE  Microsoft  Windows  CurrentVersion  Explorer  AutoComplete
  2. Doppelklick AutoSuggest und setzen Sie seine Daten auf Ja

    (Einstellen auf Nein Deaktiviert automatische Vorschläge im Dialogfeld 'Ausführen' und in der Adressleiste des Explorers.)

  3. Beenden Sie den Registrierungseditor.

Aktivieren oder Deaktivieren der automatischen Inline-Vervollständigung (Vervollständigung anhängen oder automatisch ausfüllen)

So aktivieren Sie die automatische Inline-Vervollständigung in der Adressleiste und im Dialogfeld 'Ausführen':

  1. Öffnen Sie die Internet Explorer-Optionen ( inetcpl.cpl )
  2. Klick auf das Fortgeschrittene Tab.
  3. Aktivieren Sie die Einstellung Verwenden Sie die Inline-AutoVervollständigung im Datei-Explorer und im Dialogfeld 'Ausführen' .

  4. Beenden Sie das Dialogfeld Internetoptionen.

Dies aktiviert die automatische Inline-Vervollständigung (oder das Anhängen der Vervollständigung oder das automatische Ausfüllen) in der Adressleiste und im Dialogfeld 'Ausführen'.

Entsprechende Registrierungseinstellung

  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie Regedit.exe ein und wechseln Sie zum folgenden Zweig:
    HKEY_CURRENT_USER  SOFTWARE  Microsoft  Windows  CurrentVersion  Explorer  AutoComplete
  2. Doppelklick Abschluss anhängen und setzen Sie seine Daten auf Ja

  3. Beenden Sie den Registrierungseditor.

Nach dem Aktivieren von Auto-Suggest und Inline-Autocomplete im Dialogfeld 'Ausführen' und im Explorer sieht es nun folgendermaßen aus:


Eine kleine Anfrage: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn bitte mit.

Ein 'winziger' Anteil von Ihnen würde ernsthaft zum Wachstum dieses Blogs beitragen. Einige großartige Vorschläge:
  • Pin es!
  • Teile es mit deinem Lieblingsblog + Facebook, Reddit
  • Tweete es!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, mein Leser. Es dauert nicht länger als 10 Sekunden. Die Share-Schaltflächen befinden sich direkt unten. :) :)

Inline-Autovervollständigung und Autosuggest (Dropdown) aktiviert.