So brechen Sie einen festsitzenden Druckauftrag ab oder löschen ihn und beseitigen Papierstau - Winhelponline

How Cancel Delete Stuck Print Job

Drucker vorgestellten Bild

Jeder hätte das erlebt. Beim Drucken von Dokumenten kann der Drucker aus irgendeinem Grund in der Mitte stecken bleiben. Dies führt auch dazu, dass der Druckauftrag in der Warteschlange hängen bleibt und das Abbrechen der Aufträge über die Druckereigenschaften nicht hilft.



Selbst wenn Sie Ihren Drucker ausschalten und einschalten, wird der feststeckende Auftrag nicht gelöscht. Wenn Sie den Drucker auch nach einigen Tagen einschalten, wird versucht, den zuletzt ausgegebenen Auftrag zu drucken. Druckaufträge bleiben hängen, wenn das Gerät in der Mitte nicht mehr druckt, möglicherweise aufgrund eines plötzlichen Stromausfalls, zu wenig Tinte, ohne Papier, Papierstau oder Störungen durch Firewall-Software von Drittanbietern usw. Unabhängig davon, wie oft Sie die Druckaufträge abbrechen. Die Druckwarteschlange wird immer noch nicht gelöscht.



So brechen Sie einen festgefahrenen Druckauftrag ab oder löschen ihn

Das Problem mit festgefahrenen Druckaufträgen wird unabhängig vom verwendeten Windows-Betriebssystem angezeigt, und die Korrektur ist einfach. Die Informationen im Artikel gelten für Windows Vista bis Windows 10.



Schritt 1: Brechen Sie die Druckwarteschlange ab

Wenn Sie noch nicht versucht haben, die Druckaufträge abzubrechen, gehen Sie folgendermaßen vor:

Doppelklicken Sie im Benachrichtigungsbereich auf das Druckersymbol. Dies öffnet das Fenster 'Was wird gedruckt?' Mit der Liste der Dokumente, die auf den Druck warten.



Alle Druckauftragsdokumente abbrechen

Wählen Sie alle Dokumente aus und klicken Sie auf Abbrechen.

Das sollte in den meisten Fällen alle Druckaufträge löschen. In einigen Situationen wird der aktuell verarbeitete Druckauftrag möglicherweise nicht automatisch gelöscht und weiterhin in der Druckwarteschlange angezeigt. Ihr Drucker versucht möglicherweise, es auch danach zu drucken, wenn Sie es nach einigen Tagen einschalten.

In vielen Fällen druckt Ihr Drucker den festsitzenden Druckauftrag nicht erfolgreich, und der feststeckende Druckauftrag wird nicht aus der Warteschlange entfernt, egal was Sie versuchen. Dies geschieht auch dann, wenn Sie im Menü Drucker auf die Option „Alle Dokumente abbrechen“ klicken.

In diesem Fall müssen Sie den Print Spooler-Dienst beenden und den Spool-Ordner manuell löschen. Weiter lesen.

Schritt 2: Löschen Sie den Spooler-Ordner

Wenn Sie die Druckwarteschlange wie in löschen Schritt 1 hilft nicht, Sie müssen den Spool-Ordner manuell löschen. Beenden Sie zuvor den Print Spooler-Dienst über Services MMC.

  • Schalten Sie den Drucker aus und ziehen Sie den Netzstecker.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und dann auf Ausführen. Art Services.msc und klicken Sie auf OK.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Spooler drucken Service und wählen Sie Stop.
  • Öffnen Sie den Datei-Explorer und durchsuchen Sie den folgenden Ordner:
    C:  Windows  system32  spool  PRINTERS

    Druckerspooler - Druckauftragsordner

  • Wählen Sie alle Dateien in diesem Ordner aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Löschen.
  • Kehren Sie zur Dienstekonsole zurück und starten Sie den Print Spooler-Dienst.
  • Dadurch wird Ihre Druckwarteschlange gelöscht. Schließen Sie den Drucker nach einigen Minuten an das Stromnetz an, schalten Sie ihn ein und drucken Sie eine Testseite.

Löschen Sie den Spooler-Ordner über die Befehlszeile

Alternativ können Sie die Eingabeaufforderung verwenden, um den Spooler-Datenordner zu löschen. Öffnen admin Eingabeaufforderung Geben Sie nacheinander die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die EINGABETASTE. Um Tippfehler zu vermeiden, kopieren Sie jeden Befehl und fügen Sie ihn in das Eingabeaufforderungsfenster ein.

net stop spooler del / Q / F / S '% systemroot%  System32  Spool  Printers  *. *' net start spooler

Sie können diese Zeilen sogar in Notepad kopieren und beispielsweise mit der Erweiterung .BAT speichern clear_print_queue.bat . Wenn das Problem beim nächsten Mal auftritt, müssen Sie lediglich die Batchdatei von einem ausführen admin Eingabeaufforderung oder indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und auswählen Als Administrator ausführen .

Batchdatei der Druckwarteschlange löschen

Verhindern Sie, dass die Druckwarteschlange hängen bleibt

Papierstau ist eine der Hauptursachen dafür, dass die Druckwarteschlange hängen bleibt. Stellen Sie sicher, dass die Papiere nicht feucht und klebrig sind, um Papierstaus zu vermeiden. Dies führt dazu, dass der Einzugsmechanismus mehr als ein Papier gleichzeitig nimmt und der Auftrag beim Drucken hängen bleibt.

Darüber hinaus sind Druckerhersteller wie HP und Kanon empfiehlt Ihnen Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Firewall Software auf Ihrem Computer, um festzustellen, ob sie den Druckauftrag stört. Wenn Sie die Windows-Firewall verwenden, sollte dies in den meisten Fällen kein Problem verursachen, es sei denn, Sie haben das Spooler-Subsystem explizit durch Erstellen eines blockiert benutzerdefinierte ausgehende Regel . Bei Firewall-Programmen von Drittanbietern sollten Sie diese vorübergehend deaktivieren können, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für den Benachrichtigungsbereich klicken. Erneut aktivieren die Firewall, nachdem Sie fertig sind.

Wenn der Drucker bei deaktivierter Firewall einwandfrei druckt, müssen Sie dies tun Konfigurieren Sie eine Regel so, dass die Spooler drucken Bedienung ( Spooler SubSystem App oder spoolsv.exe ) ist nicht daran gehindert, auf das System zuzugreifen.

Einstellungen der Avast-Firewall-Anwendung

Avast Firewall: Anwendungseinstellungen

Ebenso müssen möglicherweise zusätzliche Prozesse (z. B. proprietäre Druckersoftware) entsperrt werden, je nach Marke und Modell Ihres Druckers. Für genaue Informationen wenden Sie sich an den Druckerhersteller, um Unterstützung zu erhalten.

Ich hoffe, das oben beschriebene Verfahren hat Ihnen geholfen, einen festsitzenden Druckauftrag erfolgreich abzubrechen oder aus der Warteschlange auf Ihrem Windows-Computer zu löschen.


Eine kleine Anfrage: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn bitte mit.

Ein 'winziger' Anteil von Ihnen würde ernsthaft zum Wachstum dieses Blogs beitragen. Einige großartige Vorschläge:
  • Pin es!
  • Teile es mit deinem Lieblingsblog + Facebook, Reddit
  • Tweete es!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, mein Leser. Es dauert nicht länger als 10 Sekunden. Die Share-Schaltflächen befinden sich direkt unten. :) :)