Fix EXE-Dateien, die im Editor oder in einer anderen Anwendung geöffnet sind - Winhelponline

Fix Exe Files Open Notepad

Zusammenfassung: Durch Doppelklicken auf .exe- oder .lnk-Dateien (Verknüpfungsdateien) wird möglicherweise Notepad oder eine andere Anwendung geöffnet, in der Junk-Zeichen angezeigt werden.



Haben Sie versehentlich das Dialogfeld 'Standardprogramme' oder 'Öffnen mit' verwendet, um EXE-Dateitypen mit einer Anwendung wie Notepad zu verknüpfen? Dadurch wird jedes Programm in der ausgewählten Anwendung geöffnet. Leider bietet Windows keine Option zum Zurücksetzen der EXE-Dateizuordnungen. Sie müssen die Zuordnungseinstellungen mit a korrigieren .reg Datei oder Skript.



Nach dem falschen Zuordnen von EXE-Dateien mit Notepad wird Notepad jedes Mal geöffnet, wenn auf eine EXE-Datei doppelklickt wird. Hier ist ein Beispiel:



EXE-Dateien werden im Editor oder in einer anderen Anwendung geöffnet

Die ausführbare Datei von Chrome wurde im Editor geöffnet, als auf das Chrome-Symbol doppelklickt wurde

Standardmäßig wird die Option Öffnen mit nicht im Kontextmenü für ausführbare Dateien angezeigt. Das Problem ist möglicherweise aufgetreten, nachdem der Benutzer eine Registrierungsoptimierung vorgenommen hat, die dem Kontextmenü für alle Dateitypen 'Öffnen mit ...' hinzufügt. Trotz dieses Problems sollten Sie Anwendungen starten können, indem Sie auf die Datendateien doppelklicken. Sie sollten beispielsweise weiterhin in der Lage sein, die Microsoft Word-Anwendung durch Doppelklicken auf eine DOC- oder DOCX-Datei zu starten, jedoch nicht durch Ausführen winword.exe direkt oder durch Klicken auf die Word-Programmverknüpfung.

[Lösung] .EXE-Dateien werden beim Doppelklicken im Editor geöffnet

Löschen Sie die Option, um das Problem zu beheben, bei dem EXE-Dateien mit Notepad eines anderen Programms geöffnet werden UserChoice Registrierungsschlüssel. Dies muss mit einer REG-Datei oder einem Skript erfolgen, um zu starten regedit.exe direkt würde das gleiche Problem verursachen. Folge diesen Schritten:



  1. Herunterladen exefix_cu.reg und speichern Sie es auf dem Desktop.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die REG-Datei und wählen Sie Gehen .

    Die .REG-Datei löscht den folgenden Schlüssel, der für .exe-Dateien nicht vorhanden sein sollte.

    HKEY_CURRENT_USER  Software  Microsoft  Windows  CurrentVersion  Explorer  FileExts  .exe  UserChoice

Wenn Sie das Dialogfeld Öffnen mit verwenden, um EXE-Dateien einer anderen Anwendung zuzuordnen, werden die Einstellungen im obigen Registrierungsschlüssel unter einem benannten Wert gespeichert Progid . Das Progid Die Daten enthalten den exe-Dateinamen der Anwendung ( Applications Notepad.exe , Anwendungen iexplore.exe oder eine programmatische Kennung wie txtfile , JPEG-Datei usw).

Ich hoffe, die Informationen haben Ihnen geholfen, das Problem mit der EXE-Dateizuordnung in Windows zu beheben.

In Verbindung stehender Artikel: Wie entferne ich eine Dateizuordnung mit dem Registrierungseditor?


Eine kleine Anfrage: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn bitte mit.

Ein 'winziger' Anteil von Ihnen würde ernsthaft zum Wachstum dieses Blogs beitragen. Einige großartige Vorschläge:
  • Pin es!
  • Teile es mit deinem Lieblingsblog + Facebook, Reddit
  • Tweete es!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, mein Leser. Es dauert nicht länger als 10 Sekunden. Die Share-Schaltflächen befinden sich direkt unten. :) :)