Fix Event Log Service Error 4201 Der übergebene Instanzname wurde nicht erkannt - Winhelponline

Fix Event Log Service Error 4201 Instance Name Passed Was Not Recognized Winhelponline

Einer unserer Leser hatte ein Problem, bei dem das Windows-Ereignisprotokoll nicht gestartet werden konnte. Infolgedessen fielen auch einige andere Dienste aus. Der Versuch, den Windows-Ereignisprotokolldienst manuell über die MMC 'Dienste' zu starten, führte zu Fehler 4201. Die vollständige Fehlermeldung wird unten angezeigt:



Windows konnte den Windows-Ereignisprotokolldienst auf dem lokalen Computer nicht starten. Fehler 4201: Der übergebene Instanzname wurde von einem WMI-Datenprovider nicht als gültig erkannt.


Beim Öffnen der Ereignisanzeige und des Taskplaners sind die folgenden Fehler aufgetreten.



Der Ereignisprotokolldienst ist nicht verfügbar. Stellen Sie sicher, dass der Dienst ausgeführt wird. Der Taskplaner-Dienst ist nicht verfügbar. Der Taskplaner versucht, die Verbindung wieder herzustellen.

Beim Überprüfen des Registrierungsschlüssels und der Werte des Ereignisprotokolldienstes waren diese intakt. Schließlich stellte sich heraus, dass das Problem die falschen Berechtigungen für die waren C: Windows System32 LogFiles WMI RtBackup Verzeichnis. Das SYSTEM Das Konto benötigt Vollzugriffsberechtigungen für das Verzeichnis. Erst dann wird der Windows-Ereignisprotokolldienst gestartet. Beachten Sie, dass ich das nicht umbenennen oder löschen musste RtBackup Verzeichnis.



Lösung für den Ereignisprotokolldienstfehler 4201

Korrigieren Sie die Berechtigungen für den RtBackup-Ordner

  1. Starten Sie Windows im abgesicherten Modus.
  2. Öffne das ' C: Windows System32 LogFiles WMI ' Mappe.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf RtBackup Ordner und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit und dann auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  6. Art SYSTEM und klicken Sie auf OK.
  7. Aktivieren Sie die Berechtigung 'Vollzugriff' auf 'Zulassen'.
  8. Klicken Sie auf OK und dann auf Ja, wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden.
  9. Starten Sie Windows neu (im normalen Modus) und überprüfen Sie, ob der Windows-Ereignisdienst gestartet wurde.

Können Sie keine Berechtigungen für den RtBackup-Ordner zuweisen?

Wenn Sie keine Berechtigungen für den RtBackup-Ordner zuweisen können, versuchen Sie es Übernahme des Ordners und wiederholen Sie dann die obigen Schritte 1 bis 9.


Eine kleine Anfrage: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn bitte mit.

Ein 'winziger' Anteil von Ihnen würde ernsthaft zum Wachstum dieses Blogs beitragen. Einige großartige Vorschläge:
  • Pin es!
  • Teile es mit deinem Lieblingsblog + Facebook, Reddit
  • Tweete es!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, mein Leser. Es dauert nicht länger als 10 Sekunden. Die Share-Schaltflächen befinden sich direkt unten. :) :)