Firefox-Add-Ons deaktiviert und können keine neuen Add-Ons herunterladen - Winhelponline

Firefox Add Ons Disabled

Wenn Sie Firefox öffnen, werden Sie möglicherweise überrascht sein, dass alle Ihre Add-Ons deaktiviert sind und Sie keine neuen Add-Ons installieren können. Dies wird durch ein abgelaufenes Zertifikat verursacht, das zum Signieren von Mozilla-Add-Ons verwendet wird.



Wenn Sie versuchen, ein neues Add-On zu installieren, wird der Fehler ' Herunterladen fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung ''



Und das Mozilla-Team hat bereits mit der Einführung eines Fixes begonnen.



Neueste offizielle Updates:

12:50 Uhr UTC / 03:50 Uhr PDT: Wir haben einen Fix für Release-, Beta- und nächtliche Benutzer auf dem Desktop eingeführt. Das Update wird in den nächsten Stunden automatisch im Hintergrund angewendet. Sie müssen keine aktiven Schritte ausführen.



Um dieses Update kurzfristig bereitstellen zu können, verwenden wir das Studiensystem. Sie können überprüfen, ob Studien aktiviert sind, indem Sie zu Firefox-Einstellungen -> Datenschutz und Sicherheit -> Firefox erlauben, Studien zu installieren und auszuführen.

Sie können Studien wieder deaktivieren, nachdem Ihre Add-Ons wieder aktiviert wurden.

Wir arbeiten an einem allgemeinen Fix, auf den Sie sich nicht verlassen müssen, und halten Sie auf dem Laufenden.

~ Andreas Wagner, Technischer Redakteur für Add-Ons

Firefox-Add-Ons deaktiviert

Zertifikatproblem, das dazu führt, dass Add-Ons deaktiviert werden oder nicht installiert werden können - Add-Ons / Ankündigungen - Mozilla Discourse

Wir haben eine teilweise Lösung für dieses Problem eingeführt. Wir haben ein neues Zwischenzertifikat mit demselben Namen / Schlüssel, aber einem aktualisierten Gültigkeitsfenster erstellt und es über die Normandie an Benutzer weitergegeben (dies sollten die meisten Benutzer sein). Benutzer mit der Normandie sollten sehen, dass ihre Add-Ons in den nächsten Stunden ihre Arbeit aufnehmen. Wir arbeiten weiterhin daran, das neue Zertifikat für Benutzer mit deaktivierter Normandie zu verpacken.

Zusammenfassung: Firefox hat Addons als nicht unterstützt markiert, aber keine erneuten Downloads von AMO zugelassen. → Alle Erweiterungen sind aufgrund des Ablaufs des Zwischensignaturzertifikats deaktiviert

Problemumgehung

Firefox erzwingt standardmäßig die Verwendung von Signaturen. Hat aber eine Präferenz, die erlaubt Durchsetzung der Unterschrift deaktiviert sein ( xpinstall.signatures.required im about: config ). Firefox überprüft Add-Ons und Erweiterungen auf verifizierte Signaturen. Sie können die Durchsetzung der Add-On-Signatur vorübergehend deaktivieren, bis Mozilla das Problem behoben hat. Auf diese Weise können Sie problemlos Add-Ons und Erweiterungen installieren.

So deaktivieren Sie die Überprüfung der Add-On-Signatur:

  1. Öffne das about: config Seite in Firefox
  2. Geben Sie im Suchfeld Folgendes ein xpinstall.signatures.required
  3. einstellen xpinstall.signatures.required Flagge zu falsch .
    Firefox-Add-Ons deaktiviert

Auf diese Weise können Sie neue Add-Ons installieren und aktivierte / vorhandene Add-Ons verwenden.


Eine kleine Anfrage: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn bitte mit.

Ein 'winziger' Anteil von Ihnen würde ernsthaft zum Wachstum dieses Blogs beitragen. Einige großartige Vorschläge:
  • Pin es!
  • Teile es mit deinem Lieblingsblog + Facebook, Reddit
  • Tweete es!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, mein Leser. Es dauert nicht länger als 10 Sekunden. Die Share-Schaltflächen befinden sich direkt unten. :) :)