Auflisten von Benutzersitzungen zum Generieren von Filterpools fehlgeschlagen Fehler in Windows 10 - Winhelponline

Enumerating User Sessions Generate Filter Pools Failed Error Windows 10 Winhelponline

Nach der Installation eines Windows 10-Funktionsupdates enthält die Ereignisanzeige möglicherweise Microsoft-Windows-Search-Ereignis-ID 3104-Gatherer-Einträge, in denen der Fehler angezeigt wird Das Auflisten von Benutzersitzungen zum Generieren von Filterpools ist fehlgeschlagen. Details: (HRESULT: 0x80040210) (0x80040210) . So sieht die Veranstaltung aus:



Protokollname: Anwendungsquelle: Microsoft-Windows-Suche Datum: Ereignis-ID: 3104 Aufgabenkategorie: Sammlerebene: Fehler Schlüsselwörter: Klassisch Benutzer: N / A Computer: W10-PC Beschreibung: Das Auflisten von Benutzersitzungen zum Generieren von Filterpools ist fehlgeschlagen. Details: (HRESULT: 0x80040210) (0x80040210) Ereignis-Xml: - - 3104 0 2 3 0 0x80000000000000 20540 Anwendung W10-PC - Details: (HRESULT: 0x80040210) (0x80040210)

Diesem Fehler kann die Ereignis-ID folgen 1015 , mit einem Fehler wie diesem:



Der Windows-Suchdienst wurde seit 13:16:14 Uhr 10259 Mal unterdrückt. Dieses Ereignis wird verwendet, um Windows-Suchdienstereignisse zu unterdrücken, die innerhalb kurzer Zeit häufig aufgetreten sind. Weitere Informationen zu diesem Ereignis finden Sie unter Ereignis-ID 3104.



[Fix] Auflisten von Benutzersitzungen zum Generieren von Filterpools fehlgeschlagen Fehler in Windows 10

Microsoft-Dokumentation schlägt vor, den Windows-Suchindex neu zu erstellen, um den Fehler der Ereignis-ID 3014 zu beheben Das Auflisten von Benutzersitzungen zum Generieren von Filterpools ist fehlgeschlagen . Es gibt auch andere Lösungen, die wir unten einzeln sehen werden, beginnend mit einer möglichen Lösung.

Suchindex vollständig zurücksetzen und neu erstellen

Öffnen Sie einfach das Applet 'Indexierungsoptionen' in der Systemsteuerung und klicken Sie auf Wiederaufbauen Taste kann nicht helfen. Sie müssen das einstellen SetupCompletedSuccessfully Registrierungswert zu 0 im Registrierungsschlüssel HKLM Software Microsoft Windows-Suche . Dadurch werden zusätzliche Ordner aus den enthaltenen Speicherorten entfernt. Sie müssen sie wieder zu indizierten Standorten hinzufügen. Führen Sie dann eine Neuerstellung des Windows-Suchindex durch.



Das Auflisten von Benutzersitzungen zum Generieren von Filterpools ist fehlgeschlagen - Setup wurde erfolgreich abgeschlossen

Tipps Glühbirne SymbolDieser Vorgang wird in unserem Artikel ausführlich erläutert Suchindex in Windows vollständig zurücksetzen und neu erstellen . Befolgen Sie die Schritte unter So setzen Sie die Windows-Suche manuell zurück und erstellen den Index neu und dann die ausführen Problembehandlung suchen wie in Methode 1 in diesem Artikel erläutert.

Das Auflisten von Benutzersitzungen zum Generieren von Filterpools ist fehlgeschlagen

Viele Benutzer haben angegeben, dass das Zurücksetzen und Wiederherstellen der Suche dazu beigetragen hat, veraltete und nicht indizierbare Ordnerpositionen zu entfernen, einschließlich des Profilordners defaultuser0. Dies hat wiederum die behoben Das Auflisten von Benutzersitzungen zum Generieren von Filterpools ist fehlgeschlagen Suchfehler in der Ereignisanzeige.


Stellen Sie sicher, dass der Windows-Suchdienst ausgeführt wird

  1. Starten Sie die Services MMC, indem Sie services.msc im Dialogfeld Ausführen ausführen
  2. Doppelklick Windows-Suche von der Liste
  3. Stellen Sie sicher, dass der Starttyp ist Automatisch (verzögerter Start) und der Dienst wird ausgeführt

Ändern Sie die DCOM-Berechtigungen, um das SYSTEM-Konto zuzulassen

Hier ist eine weitere wichtige Lösung, die wir noch nicht auf unseren Systemen testen konnten:

Ein Windows 10-Benutzer namens 'pchesels' sagte:

Die Lösung für mich bestand darin, das SYSTEM-Konto zur DCOM-Sicherheit hinzuzufügen. Gehen Sie zu Komponentendienste, Computer, mein Computer, klicken Sie mit der rechten Maustaste und Eigenschaften, gehen Sie zu COM-Sicherheit, in Zugriffsberechtigungen UND Aktivierungsberechtigungen starten Bearbeiten Sie die Grenzen und Bearbeiten Sie die Standardeinstellungen und stellen Sie die SYSTEM Konto wird hinzugefügt und alle Rechte lokal und remote gegeben.

Alle meine Fehler wie diese gingen danach weg.

Anmerkung der Redaktion: Beachten Sie, dass standardmäßig die SYSTEM Benutzer ist nicht in der Liste aufgeführt Bearbeiten Sie die Limits Berechtigungseinträge in Component Services. Das Hinzufügen von SYSTEM zur Liste kann den Fehler beheben, kann jedoch andere Auswirkungen auf die Sicherheit haben.


Acronis True Image Software

Wenn Sie die Acronis True Image-Software verwenden, wird die zwei Dienste Möglicherweise wird der Suchfehler der Ereignis-ID 3014 verursacht.

  • Acronis Managed Machine Service Mini (mmsminisrv)
  • Acronis Scheduler2 Service (AcrSch2Svc)

Möglicherweise möchten Sie diese beiden Dienste auf einstellen Automatisch (verzögerter Start) Verwenden von Services MMC ( services.msc ).

Wenn Sie den Acronis Scheduler 2-Dienst deaktivieren, können Sie weder manuell noch planmäßig Sicherungen ausführen, wodurch die Sicherungsfunktionen von Acronis entfallen.

Hoffe, eine der oben genannten Korrekturen hat Ihnen geholfen, den Microsoft-Windows-Search-Ereignis-ID 3104 Gatherer-Fehler zu beheben Das Auflisten von Benutzersitzungen zum Generieren von Filterpools ist fehlgeschlagen. Details: (HRESULT: 0x80040210) (0x80040210) in der Ereignisanzeige auf Ihrem Windows 10-Computer.


Eine kleine Anfrage: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn bitte mit.

Ein 'winziger' Anteil von Ihnen würde ernsthaft zum Wachstum dieses Blogs beitragen. Einige großartige Vorschläge:
  • Pin es!
  • Teile es mit deinem Lieblingsblog + Facebook, Reddit
  • Tweete es!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, mein Leser. Es dauert nicht länger als 10 Sekunden. Die Share-Schaltflächen befinden sich direkt unten. :) :)