Windows Store-Apps und Edge-Erweiterungen können in Windows 10 - Winhelponline nicht installiert werden

Cannot Install Windows Store Apps

Wenn Sie die Erweiterungen für Microsoft Edge und andere Apps, die im Windows Store unter Windows 10 verfügbar sind, nicht herunterladen, installieren oder aktualisieren können, können Sie in diesem Beitrag diese Probleme beheben.







Setzen Sie den Windows Store mit WSReset.exe zurück

Schließen Sie den Windows Store, wenn er ausgeführt wird. Drücken Sie Winkey + R, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen. Art WSReset.exe und drücken Sie ENTER. Dieses Programm setzt den Windows Store zurück, ohne die Kontoeinstellungen zu ändern oder installierte Apps zu löschen.



Wenn der Windows Store erneut geöffnet wird, installieren Sie eine Kantenerweiterung oder App oder Aktualisieren Sie vorhandene um zu testen, ob alles richtig funktioniert.







Sollte die Installation auf dem Bildschirm 'Warten' stehen bleiben oder einen Fehler wie 0x80244007 oder ähnliches auslösen, müssen Sie möglicherweise einen Registrierungsschlüssel löschen, um den Windows Store zu reparieren.

Setzen Sie Store Apps-Einträge in der Registrierung zurück

1. Suchen Sie die Sicherheitskennung (SID) Ihres Benutzerkontos mit einem der folgenden Befehle, die über ein Eingabeaufforderungsfenster ausgeführt werden müssen.



Option 1: Suchen Sie Ihre SID mit dem Befehl „Whoami“

whoami / user
Windows Store-Apps können nicht installiert werden

Finden Ihrer SID mit dem Befehl 'whoami / user'

Option 2: Suchen Sie Ihre SID mit dem WMIC-Befehl

wmic useraccount get name, sid
Windows Store-Apps können nicht installiert werden

Finden Ihrer SID mithilfe von WMIC

Notieren Sie sich die SID von Kopieren in den Editor oder in die Zwischenablage .

2. Starten Sie den Registrierungseditor (regedit.exe) und wechseln Sie zum folgenden Speicherort:

HKEY_LOCAL_MACHINE  SOFTWARE  Microsoft  Windows  CurrentVersion  Appx  AppxAllUserStore

3. Wählen Sie unter dem Schlüssel AppxAllUserStore einen Unterschlüssel aus, der Ihrer SID entspricht. Die SID in diesem Beispiel lautet S-1-5-21-1792754669-1944030512-1073076190-1003

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Unterschlüssel SID, wählen Sie Exportieren und speichern Sie den Zweig in einer REG-Datei.

Windows Store App-Registrierung zurücksetzen

5. Löschen Sie den Schlüssel, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und auf Löschen klicken.

6. Beenden Sie den Registrierungseditor.

Starten Sie Windows neu und prüfen Sie, ob Sie Apps oder Edge-Erweiterungen aus dem Windows Store installieren oder aktualisieren können.

Führen Sie die Windows Store Apps-Fehlerbehebung aus

Wenn das oben beschriebene Verfahren nicht hilft, öffnen Sie die Systemsteuerung, wählen Sie Fehlerbehebung und klicken Sie im Aufgabenbereich auf „Alle anzeigen“. Führen Sie die aus Problembehandlung für Windows Store Apps und starten Sie Windows neu. Die Fehlerbehebung überprüft verschiedene Einstellungen und behebt die meisten, wenn nicht alle gefundenen Probleme.

Lesen Sie mehr über die Windows Store Apps-Fehlerbehebung in Windows 10 .

Installieren Sie Windows Store mit PowerShell neu

Die letzte Option wäre, Windows Store mit PowerShell neu zu installieren.

Artikel auschecken Stellen Sie den Windows Store in Windows 10 nach der Deinstallation mit PowerShell wieder her oder installieren Sie ihn erneut . Stellen Sie sicher, dass Sie PowerShell als Administrator starten.

Hoffentlich hilft das. Lassen Sie uns Ihre Kommentare wissen.


Eine kleine Anfrage: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn bitte mit.

Ein 'winziger' Anteil von Ihnen würde ernsthaft zum Wachstum dieses Blogs beitragen. Einige großartige Vorschläge:
  • Pin es!
  • Teile es mit deinem Lieblingsblog + Facebook, Reddit
  • Tweete es!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, mein Leser. Es dauert nicht länger als 10 Sekunden. Die Share-Schaltflächen befinden sich direkt unten. :) :)