Beste Temperatur- und Feuchtigkeitssensormodule für Arduino

Best Temperature Humidity Sensor Modules

Die Sensoren sind super! Sie lassen Sie wissen, was in der Außenwelt passiert. Insbesondere Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren gehören zu den am häufigsten verwendeten Instrumenten in verschiedenen Überwachungsanwendungen. Der Grund dafür ist, dass dies die kritischsten Messungen sind, wenn Sie versuchen, sichere und energieeffiziente Umgebungen zu schaffen. Aus diesem Grund werden sie in großem Umfang in der Landwirtschaft, im Gesundheitswesen, in der biomedizinischen, meteorologischen, lebensmittelverarbeitenden und pharmazeutischen Industrie eingesetzt, um nur einige zu nennen.

In diesem Artikel haben wir die besten Temperatur- und Feuchtigkeitssensormodule für Arduino überprüft. Sie können diese Sensoren in einer Vielzahl von Anwendungen verwenden und mehrere IoT-Projekte sowohl im Anfänger- als auch im Profibereich umsetzen. Da verschiedene Sensoren für unterschiedliche Anwendungen hergestellt werden, ordnen wir sie für diese Zuschreibung nicht vom Besten zum Schlechtesten.



Wenn Sie keine Ahnung haben, wo Sie anfangen sollen, werfen Sie einen Blick auf den mitgelieferten Kaufleitfaden, um Hilfe zu erhalten.



Also ohne weiteres. Lassen Sie uns gleich einsteigen!



KeeYees 5pcs DHT11 Temperatur-Feuchtigkeits-Sensormodul

DHT11 ist vielleicht das beliebteste, am weitesten verbreitete und zuverlässige Temperatur- und Feuchtigkeitssensormodul für Arduino-basierte Projekte. Es kann die Luftfeuchtigkeit von 20 bis 90 % RH und die Temperatur von 0 bis 50 Grad Celsius messen.

Das Beste an KeeYees DHT11 ist, dass Sie es sowohl mit 3,3 als auch mit 5 Volt Leistung betreiben können. Dadurch eignet es sich nicht nur für den Anschluss an Arduino, sondern auch an andere Standardplatinen wie Raspberry Pi, RN Control usw.



Neben der Betriebsspannung benötigen Sie nur noch einen weiteren Port zum Anschluss an das Sensormodul. Es hat eine schnelle Reaktionszeit und verfügt über eine Anti-Interferenz-Fähigkeit, um den Geräuschpegel zu reduzieren. Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass die Messwerte einigermaßen genau sind. Während die ersten Messwerte nicht sehr genau sind, zeigten der zweite, dritte und nachfolgende Anruf genaue Zahlen.

Das Modul hat jedoch einen vernünftigen Preis und funktioniert am besten für die meisten DIY-Projekte. Allerdings fühlt sich DHT11 im Jahr 2020 für moderne IoT-Anwendungen etwas veraltet an. Aus diesem Grund empfehlen wir IoT-Experten, sich andere aktuellere Optionen anzusehen, die in diesem Artikel erwähnt werden.

Kaufen Sie hier: Amazonas

SMAKN DHT22/AM2302 Digitaler Temperatur- und Feuchtigkeitssensor

Dieser Sensor ist eine kabelgebundene Version des DHT22. Es ist ein einfaches High-End-Modell des DHT11 und etwas teurer. Aber es hat eine hohe Messgenauigkeit und eine hervorragende Langzeitstabilität. Darüber hinaus bietet es einen größeren Temperatur- und Feuchtigkeitsmessbereich. Kurz gesagt, der DHT22 greift dort ein, wo DHT11 zu kurz kommt.

Es verwendet einen kapazitiven Feuchtigkeitssensor (0 ~ 99,9 % RH) und einen Thermistor (-40 ~ +80 ), um die Umgebungsluft zu messen. Es gibt ein digitales Signal auf dem Daten-Pin mit einer Luftfeuchtigkeit von ±2% RH und einer Temperaturgenauigkeit von ±0,5℃ aus. Yup, es braucht keine analogen Eingangspins. Daher ist dieser Sensor ideal für die Überwachung des Raumklimas oder den Bau einer DIY-Klimastation in Ihrem Garten.

Das Modul ist relativ einfach zu bedienen. Falls Sie auf ein Problem stoßen, ist das Lehr-Ebook sehr praktisch. Es enthält detaillierte Richtlinien zum Starten und Betreiben dieses Produkts. Beachten Sie jedoch, dass ein genaues Lesen der Daten ein sorgfältiges Timing erfordert.

Der einzige Nachteil dieses Moduls besteht darin, dass alle zwei Sekunden Daten gesendet werden, was bedeutet, dass die Sensormesswerte nicht in Echtzeit, sondern zwei Sekunden alt sind. Diese große Verzögerung ist jedoch bei den meisten Bastlern sowie bei einigen professionellen Einstellungen akzeptabel.

Kaufen Sie hier: Amazonas

KeeYees BME280 Temperatur-, Feuchte- und Atmosphärendrucksensor

Die KeeYees BME280s und ihre I2C-Schnittstelle sind ausgezeichnete kleine Geräte zum Messen von Temperatur, Druck und Feuchtigkeit. Sie aktualisieren alle Änderungen der Umgebungsbedingungen extrem schnell. Wenn Sie beispielsweise von niedriger Luftfeuchtigkeit zu hoher Luftfeuchtigkeit wechseln, erkennt es sofort den Unterschied. Kein Warten mehr auf langsame Sensoren! Das Paket enthält drei Stück des digitalen Sensormoduls.

Der LDO-Regler bietet eine große Hilfe in einer gemischten 5V- und 3,3V-Umgebung. Seine Temperatur-, Feuchtigkeits- und Betriebsdruckbereiche reichen von -40 bis +85°C, 0-100% bzw. 300-1100 hPa mit einer Genauigkeit von +-1°C, +-3% und +-1Pa.

Die Online-Bibliothek des BME280 bietet einige großartige Beispiele zum Herumspielen, aber sie zu formatieren, um auf einem LCD-Bildschirm zu arbeiten, ist schwierig. Dennoch sind die Präzision und die Vielfalt der Messungen einen Versuch wert.

Insgesamt ist das BME280s ein großartiges Winterprojekt, um ein paar Stunden zu verbringen. Die Luftfeuchtigkeits- und Druckwerte sind ziemlich genau, aber die Temperatur ist leicht abweichend. Es funktioniert wie ein Zauber mit Arduino-basierten Projekten und ist ideal für RF24- und Wi-Fi-Sensorknoten.

Kaufen Sie hier : Amazonas

Gowoops 2 Stück DHT22 Temperatur-Feuchtigkeits-Sensormodul

Der Gowoops DHT22 ist eine tragende Säule für alle, die lernen, mit verschiedenen Arten von Mikrocontrollern zu spielen. Es ist winzig, zuverlässig und liefert anständig genaue Messwerte.

Dieser schöne Sensor misst ± 2% relative Luftfeuchtigkeit mit einem Bereich von 0–100% RH und ±0,5 Grad Celsius Temperaturgenauigkeit bei einem Bereich von -40 bis +80°C. Es arbeitet mit einer Gleichspannung von 3 bis 5,5 Volt.

Was wir an Gowoops DHT22-Sensor lieben, ist, dass er mit einer angeschlossenen Platine geliefert wird. Somit entfällt das Einlöten der Pins insgesamt. Alles, was Sie tun müssen, ist es einfach anzuschließen und etwas Cooles für Ihr Projekt zu machen. Darüber hinaus wird ein Kabel mitgeliefert, um den Sensor von der Hardware wegzudehnen, wenn Sie möchten.

Das einzige Problem ist, dass dem Sensor absolut keine Dokumentation beiliegt. Wenn Sie Ihren Code Vs schreiben möchten, verwenden Sie einige der online verfügbaren Arduino- oder C-Bibliotheken, seien Sie bereit für Ihre beste Detektivarbeit.

Kaufen Sie hier : Amazonas

Adafruit (PID 3251) Si7021 Temperatur- und Feuchtigkeitssensor Breakout Board

Wenn Sie die DHT11- und DHT22-Module satt haben und hochzuverlässige Temperatur- und Feuchtigkeitsmessungen für professionelle Projekte wünschen, dann ist Adafruit Si7021 möglicherweise das Richtige für Sie.

Die Messungen reichen von 0–80% RH für Luftfeuchtigkeit und -10 bis +85 °C für Temperatur. Während es eine höhere Temperaturgenauigkeit von ±0,4 °C hat, beträgt die Feuchtigkeitsgenauigkeit verständlicherweise ±3%. Der Sensor ist ordentlich auf einer Breakout-Platine mit einem 3,3-Volt-Regler und einer Pegelverschiebung platziert. Daher können Sie es problemlos mit 3,3V oder 5V Strom verwenden. Darüber hinaus verfügt die Platine über einen PTFE-Filter (das weiße flache Ding oben), der den Sensor schön sauber hält.

Es verwendet I2C für die Datenübertragung. Daher kann es mit einer Vielzahl von Mikrocontrollern arbeiten, nicht nur mit Arduino. Abgesehen von der Verdrahtung wird es ziemlich einfach, da Sie keine Widerstände benötigen. Ja, die Pins sind beim ersten Mal etwas schwierig zu bekommen, und Sie müssen sie anlöten, aber wenn ein Anfänger wie ich das Löten kann, können Sie das auch.

Alles in allem ist das Adafruit Si7021-Modul perfekt für alle Ihre Umwelt- und ökologischen Sensorprojekte, egal ob Sie Anfänger oder Profi sind.

Kaufen Sie hier: Amazonas

Ein Einkaufsführer für die besten Temperatur- und Feuchtigkeitssensormodule für Arduino

Temperatur- und Feuchtigkeitssensormodule weisen erhebliche Leistungs- und Preisunterschiede auf. Wie wählen Sie also das beste Modul für Ihr Projekt aus?

Feuchte- und Temperaturgenauigkeit messen

Natürlich ist die Messgenauigkeit der kritischste Aspekt eines Feuchte- und Temperatursensors. Hochgenaue Sensoren sind tendenziell teurer, da Präzision bei der Herstellung viel Sorgfalt erfordert. Normalerweise werden diese Informationen beim Kauf des Produkts auf der Verpackung angegeben. Die Genauigkeit kann jedoch je nach Umgebung, der Sie Ihre Sensormodule aussetzen, variieren. Wenn es viele Störungen gibt und die allgemeine Atmosphäre rau ist, leidet natürlich die Genauigkeit des Moduls. Dennoch ist es besser, sich für ein Modul zu entscheiden, das mehr Präzision bietet als eines, das einen breiteren Messbereich bietet.

Luftfeuchtigkeit und Temperaturbereich messen

Die Reichweite eines Sensors sollte Ihre zweite Überlegung sein. Im Allgemeinen gilt: Je größer der Bereich von Luftfeuchtigkeit und Temperatur, den ein Sensor erfassen kann, desto höher ist der Preis. Wählen Sie daher ein Modul, das Ihrem für die Projekte notwendigen Messbereich entspricht. Darüber hinaus benötigen Sie außer für wissenschaftliche und meteorologische Forschungen nicht den gesamten Feuchtigkeitsbereich (0 bis 100 % RH) der Messung.

Schutz

Die meisten Sensormodule sind nicht wasserdicht oder wasserdicht. Sie müssen einige kreative Möglichkeiten entwickeln, um sie trocken und vor Gefahren zu schützen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie sie nicht so dicht verschließen können, dass die Probenentnahme dadurch beeinträchtigt wird. Einige Module sind in einer wasserdichten Version erhältlich, wenn Sie beispielsweise einen Temperatursensor benötigen, um die Temperatur des Wassers oder einer anderen Flüssigkeit zu messen. Aber sie sind weit und wenige.

Abschließende Gedanken

Hier dreht sich alles um die besten Temperatur- und Feuchtigkeitssensormodule für Arduino. Wir hoffen, dieser Leitfaden war informativ und Sie haben einige nützliche Informationen erfahren. Für routinemäßige alltägliche DIY-Projekte ist DHT11 gut geeignet. Seine Feuchtigkeitsgenauigkeit von 5 bis 95 Prozent RH erfüllt die meisten Anwendungen. Wenn Ihr Projekt jedoch eine höhere Genauigkeit erfordert, entscheiden Sie sich für DHT22. Für rauere Umgebungen mit starken Störungen sind BME280, PID 3251 oder AM2311A geeignet. Für industrietaugliche Anwendungen wie AHT20 gibt es noch bessere Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren. Aber sie sind nicht für den Heimgebrauch gedacht. Das ist alles für diesen Artikel. Vielen Dank fürs Lesen!